Ohne Spiel – die neue Hubachse von Eepos

Die einzelnen Säulenelemente bestehen aus hochbelastbaren, stranggepressten Aluminium-Profilen. Die Kugellager der nachstellbaren Führungssättel laufen auf hochpräzisen, gehärteten Rundstählen und erreichen damit hervorragende Laufeigenschaften und verschleißarmen Betrieb.

Aufgrund dieser speziellen Eepos-Führung funktioniert die Hubachse mit ihrem Zwei- oder Dreifach-Teleskop absolut spielfrei. Selbst außermittige Lasten werden sicher gehandelt. Auf Wunsch ist ein Hub von bis zu mehreren Metern möglich. An die außenliegenden, Item-kompatiblen, Nuten lassen sich Anbauten, zum Beispiel Energieketten, einfach befestigen.

Die Eepos-Kransysteme mit ihren präzisen Laufschienen aus Aluminium und den einzigartigen Fahrwerken lassen sich um etwa ein Drittel leichter bewegen als herkömmliche Stahlsysteme. Lasten oder Kranbrücken, die der Bediener einmal „in Fahrt“ gebracht hat, laufen spielend leicht mit minimalem Kraftaufwand weiter.

Um sie am Ende des Kranprofils oder an festgelegten Positionen sanft abzubremsen, bietet Eepos einen Hydro-Endanschlag an, der die Kran-Bewegung dämpft und stoppt. Der Endanschlag arbeitet dabei wie ein Stoßdämpfer und kann an beliebiger Stelle im Kranprofil festgeschraubt werden. Ändern sich die Positionswünsche, ist eine Veränderung jederzeit einfach möglich. bw

Halle 1, Stand 1030

Media Contact

handling

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

VibroCut: Schwingungsunterstützte Zerspanung

… sorgt für weniger Verschleiß und kürzere Bearbeitungszeiten. Wer sich im produzierenden Gewerbe erfolgreich behaupten möchte, muss seine Teilefertigung kontinuierlich optimieren. Viele der üblichen Optimierungsmaßnahmen sind in der industriellen Serienfertigung…

Mehr Leistung für die Laserkommunikation im All

Sie fliegen hoch über unseren Köpfen und sind für unsere global vernetzte Welt unabdingbar: Satelliten. Um ihre Daten untereinander sowie mit Bodenstationen auszutauschen, haben sie lange Zeit mit Funkwellen gearbeitet….

CO2-Entnahme aus Atmosphäre für Klimaschutz unverzichtbar

CDRmare-Jahrestagung legt Fokus auf meeresbasierte Methoden. Die Zeit drängt: Weltweit mahnt die Forschung, dass es bald kaum noch möglich sein wird, den menschengemachten Klimawandel soweit aufzuhalten, dass die international vereinbarten…

Partner & Förderer