Neuer Weg im Regal

Das Gerät eignet sich für dynamische Prozesse bei der Ein- und Auslagerung in Regalanlagen im Kleinteilesegment und ist auf die Bearbeitung von Kartons, Tablaren oder Behältern als Ladungsträger ausgelegt. Es bestehen nahezu keine Beschränkungen für die Form oder Oberfläche der mit dem SMC1 zu lagernden beziehungsweise zu puffernden Artikel. Zugleich bietet die Flexibilität der Lastaufnahmemittel hohe Sicherheit auch bei Lagerung von empfindlichen Gütern. Mit einer Höhe bis 18 Meter bietet das Gerät eine Lösung für die maximale Ausnutzung vertikaler Lagerrichtung bei gleichzeitig geringer Grundfläche und hoher Dynamik.

SSI Schäfer hat bei der Konstruktion des einmastigen SMC1 einen neuen Weg beschritten: Durch eine spezielle Abstrebung auf halber Masthöhe und diagonale Verstrebung des Mastes ist es gelungen, auf den Antipendelantrieb zu verzichten und so ein sehr leichtes Gerät mit hoher Stabilität zu entwickeln. Die Konstruktion wird durch eine leicht abgeschrägte Anordnung des Schaltschrankes unterstützt. Durch die Konstruktion des Fahrwerks lässt sich ein unteres Anfahrmaß kleiner als 400 Millimeter erzielen. Mit Fahrgeschwindigkeiten bis 300 Meter pro Minute und Hubgeschwindigkeiten bis 240 Meter pro Minute und Beschleunigungswerten von vier Metern pro Quadratsekunde setzt das SMC1 neue Rekordmarken. Neben der leichten Bauweise und Dynamik bietet insbesondere das Steuerungskonzept einen wichtigen wirtschaftlichen Aspekt. Wie bei allen Geräten aus der Familie der Regalbediengeräte wurde auch hier konsequent die bewährte Green Crane Technologie umgesetzt.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Nachhaltigkeit für marine Räume

Die Forschungsmission „Schutz und nachhaltige Nutzung mariner Räume“ der Deutschen Allianz Meeresforschung (DAM) untersucht Auswirkungen von Nutzung und Wirkung von Schutzkonzepten für Meer und Küste. Zwei Pilotvorhaben und fünf Verbundprojekte…

Angriff auf das Zellskelett des Malaria-Parasiten

Forschenden des IRI Life Sciences der Humboldt-Universität reinigen und charakterisieren Tubulin, einen Einzelbaustein des parasitären Zellskeletts – ein wichtiger Schritt bei der Suche nach neuen Malaria-Medikamenten. Malaria ist eine der…

LKW-Flotten möglichst emissionsarm betreiben

Software für Fuhrparkmanager… Der Navigationssoftwarekonzern HERE übernimmt ein Software-Tool der Migros, das diese gemeinsam mit der Empa entwickelt hat und macht dieses weltweit verfügbar. Mit dem Tool lassen sich die…

Partner & Förderer