Koordinatenmessmaschine hat Messbereich in Doppelgaragen-Größe

Mit der Verbindung aus großen Messbereichen und höchster Genauigkeit eröffnet die 3D-Koordinatenmessmaschine der Serie Falcio APEX laut Hersteller beeindruckende Dimensionen der 3D-CNC-Koordinatenmessung.

3D-Koordinatenmessmaschine mit Verfahrgeschwindigkeit von 250 mm/s

Die Messbereiche der 3D-Koordinatenmessmaschine erstrecken sich in der X-Achse über 3000 mm, in der Y-Achse über 5000 mm und in der Z-Achse über 2000 mm. Dies entspricht in etwa den Maßen einer Pkw-Doppelgarage. Entsprechend können auch Werkstücke gemessen werden, die selbst die Ausdehnungen ganzer Automobilkarosserien übertreffen. Dies geschieht mit einer Verfahrgeschwindigkeit von maximal 520 mm/s.

Außergewöhnlich bei einer 3D-Koordinatenmessmaschine dieser Ausdehnung ist laut Hersteller die Portalbauweise, die für hohe Steifigkeit und Geradheit der Führungselemente sorgen soll und die Schwingungsübertragung dämpft. Der Hersteller hat diese Bauform durch den Einsatz von nach der Finite-Elemente-Methode konstruierten Portalkomponenten realisiert.

Koordinatenmessmaschine ist so schwer wie drei Elefanten

Die 3D-Koordinatenmessmaschine sei – mit Ausnahme des japanischen Marktes – die weltweit größte von Mitutoyo jemals ausgelieferte Messmaschine dieser Bauweise. Allein 10 t wiegt die schwerste Komponente, die aus Granit gefertigte Führung der Y-Achse. Insgesamt bringt der Gigant rund 1 t auf die Waage – so viel wie drei ausgewachsene Elefanten. Die 3D-Koordinatenmessmaschine ruht auf einem 80 m³ großen, eigens für sie gegossenen 200-t-Stahlbetonfundament.

Media Contact

Monika Zwettler MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroplastik in menschlichen Gewebeproben

Internationale Studie warnt vor voreiligen Schlussfolgerungen. Die Verbreitung von Mikro- und Nanoplastik in der Umwelt sowie die Aufnahme dieser Partikel in den menschlichen Organismus werden weltweit intensiv erforscht. Eine internationale…

Schluss mit der Recyclinglüge

Der Umwelt-Campus Birkenfeld und Neveon machen aus altem Kunststoff wertvolle Produkte. Durch Berichte und Reportagen in den Medien ist mittlerweile bekannt geworden, dass das Recycling von Kunststoffen (wie z.B. Verpackungen,…

Aufbau einer Infrastruktur für den Transport von Kohlendioxid

Was gilt es zu berücksichtigen? – Ein Impuls. Selbst bei einer erfolgreichen Transformation der Industrie zur Klimaneutralität wird es noch Prozesse geben, bei denen unvermeidbare CO2-Mengen entstehen. Der Umgang mit…

Partner & Förderer