Fertigt Stapler-Getriebe

Schon lange setzt Linde Material Handling in der Zahnradfertigung auf Automation. Bereits 1996 hat der Flurförderzeughersteller die erste Honmaschine mit einem Linearroboter von Reis Robotics bestückt: Er hat die Maschine vollautomatisch mit Rohteilen versorgt und die bearbeiteten Teile entnommen. Nach und nach hat Linde in weitere Roboter investiert und die Fertigung automatisiert und optimiert.

Reis Robotics als Roboterbauer der ersten Stunde ist von Anfang an auch als Systemintegrator am Markt aktiv – in den Bereichen Handhaben, Be- und Entladen, Palettieren, Kommissionieren über das Bearbeiten bis hin zum Fügen und Verbinden, Schweißen und Schneiden inklusive Lasertechnologie sowie Kleben, einschließlich des Auftragens von Klebe- und Dichtmitteln.

Mittlerweile stehen im Werk von Linde in Kahl diverse Dreh-, Fräs-, Hon- und Schleifmaschinen, die automatisiert bestückt und entladen werden. Zwischenzeitlich hat aufgrund der geforderten Flexibilität bei komplexen Aufgabenstellungen der Umstieg von der Linearkinematik auf Knickarmroboter stattgefunden. Der lineare Arbeitsraum ist hier zwar eingeschränkt, dafür gibt es mehr Möglichkeiten, was zusätzliche Aufgabenstellungen betrifft. Daneben kommt im Werk Kahl aufgrund einer Sonderaufgabe auch ein Horizontalroboter von Reis zum Einsatz.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Genetisches Material in Taschen verpacken

Internationales Forscherteam entdeckt, wie der Zellkern aktive und inaktive DNA strukturiert. Alles Leben beginnt mit einer Zelle. Während der Entwicklung eines Organismus teilen sich die Zellen und spezialisieren sich, doch…

Schnüffeln für die Wissenschaft

Artenspürhunde liefern wichtige Daten für Forschung und Naturschutz Die Listen der bedrohten Tiere und Pflanzen der Erde werden immer länger. Doch um diesen Trend stoppen zu können, fehlt es immer…

Ausgestorbenes Atom lüftet Geheimnisse des Sonnensystems

Anhand des ausgestorbenen Atoms Niob-92 konnten ETH-Forscherinnen Ereignisse im frühen Sonnensystem genauer datieren als zuvor. Die Studie kommt auch zum Schluss, dass in der Geburtsumgebung unserer Sonne Supernova-Explosionen stattgefunden haben…

Partner & Förderer