Falten nach Laune

Mit aktivem Sicherheitsverschluss und ergonomisch geformten Griffbügeln lässt sich die neue Klappboxgeneration ohne feststehende Reihenfolge schnell zusammenfalten. Auf diese Weise erzielt der Behälter eine Volumenreduktion von rund 80 Prozent. Der ECO Tech ist für AKL-Anwendungen sowie Fördertechnik vorgesehen und vollautomatisierbar. Bei einer Nutzlast von rund 35 Kilogramm und einem nutzbaren Innenvolumen von 55 Litern bietet die Klappbox zahlreiche Einsatzmöglichkeiten in Industrie, Handel und Dienstleistungssektor.

Durch die große Entnahmeöffnung in den Stirnseiten lässt sich die Pickleistung steigern. Artikel im Stapel sind bequem durch die Displayklappe zu entnehmen. Beide Varianten sind mit Firmenlogo im Heiß- oder -Spritzprägeverfahren erhältlich, Kennzeichnungen mit Inmould, Smart-Label oder RFID sind möglich.

Media Contact

SSI Schäfer handling

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Nanowirbel mit besonderer Eigenschaft

In manchen magnetischen Materialien lassen sich wirbelförmige Nano-Strukturen erzeugen: sogenannte Skyrmionen. Forschende am PSI haben nun erstmals antiferromagnetische Skyrmionen erschaffen und nachgewiesen. Ihre Besonderheit: In ihnen sind entscheidende Bausteine gegenläufig…

Meeresspiegelanstieg: Stabilitäts-Check der Antarktis offenbart enorme Risiken

Je wärmer es wird, desto rascher verliert die Antarktis an Eis – und viel davon wohl für immer. Dies hat ein Team des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, der Columbia University und…

In Wäldern nicht aufräumen

Bitte nicht stören: Nach Waldbränden, Borkenkäferbefall oder anderen Schädigungen sollte in den betroffenen Wäldern nicht aufgeräumt werden. Das schreibt ein Forschungsteam in „Nature Communications“. Stürme, Brände, Borkenkäfer: Weltweit sind viele…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close