Stückprüfkosten werden mit Smart-Feeder-System drastisch gesenkt

Das Palettiersystem Smart Feeder besteht aus einem oder mehreren Palettenwagen, aus dem verriegelbaren Feederschrank und der Positioniereinheit, die jeweils eine Palette aus dem Feederschrank unter die Messmaschine fährt und dort hochgenau positioniert, sowie aus der Steuerungs- und Regeleinheit.

Der Smart Feeder kann mit jeder Standard-Messmaschine von OGP Messtechnik verbunden werden. Hierbei ist es unerheblich, um welche Messmethode es sich handelt. Auch bereits vorhandene Messmaschinen, die bisher manuell bestückt wurden, können nachgerüstet werden.

Vollautomatische serielle Vermessung von hunderten Prüfteilen möglich
Die nun vorgestellte Paletten-Lösung ermöglicht die vollautomatische serielle Vermessung von hunderten Prüfteilen, ohne dass in die Bedienung eingegriffen werden muss, so das Unternehmen. Die Prüfteile werden auf der Palette in den vorgesehenen Positionen befestigt.

Die Palette und die Produkte werden mit Data-Matrix-Codes eindeutig identifiziert, die auch alle prüfrelevanten Daten wie beispielsweise Charge, Maschinenführer, Messtechniker oder Schicht enthalten.

Bis zu 8 Paletten werden in den Palettenwagen geschoben, der in den Feederschrank befördert wird. Nun erfolgt der gesamte Prüfprozess vollautomatisch. Die Software erkennt über die Data-Matrix-Informationen selbständig Palette sowie Prüfling und fährt durch das festgelegte Prüfprogramm.

Die OGP-Software überwacht und steuert den gesamten Prozess, sie speichert alle prüfrelevanten Daten und Messergebnisse. Diese werden in der internen Datenbank verwaltet und auch externen Softwaresystemen über Schnittstellen zur Verfügung gestellt. Die Anzeige aller Prüfergebnisse ist mit grünen und roten Pro-dukticons auf einfache Weise sehr übersichtlich gestaltet.

Das Smart-Feeder-System eignet sich für Hersteller mit hohen Qualitätssicherungsanforderungen wie beispielsweise in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie oder der Medizin- und Militärtechnik. Die Bauteile selbst sind wie in jeder Anwendung für dimensionelle Messtechnik nicht auf bestimmte Materialien begrenzt.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Defekte in Halbleitern auf Atomebene aufspüren

Neuer Messaufbau Leipziger Forschender steht ab 2023 zur Verfügung. Moderne Solarzellen arbeiten mit Dünnschichten aus Halbleitern, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln. Der Schlüssel, um ihre Effizienz noch weiter zu…

Quantenoptik im Glas

Rostocker Forschende kommen den Geheimnissen von roten, grünen und blauen Quarks-Teilchen auf die Schliche. Forschenden der Universität Rostock ist es gelungen, in einem unscheinbaren Stück Glas einen Schaltkreis für Licht…

Wolken weniger klimaempfindlich als angenommen

Daten aus Flugkampagne: Passat-Kumuluswolken finden sich auf rund 20 Prozent der Erdkugel und kühlen den Planeten. Bisher wurde erwartet, dass diese Wolken durch die Erderwärmung weniger werden und damit den…

Partner & Förderer