Stückprüfkosten werden mit Smart-Feeder-System drastisch gesenkt

Das Palettiersystem Smart Feeder besteht aus einem oder mehreren Palettenwagen, aus dem verriegelbaren Feederschrank und der Positioniereinheit, die jeweils eine Palette aus dem Feederschrank unter die Messmaschine fährt und dort hochgenau positioniert, sowie aus der Steuerungs- und Regeleinheit.

Der Smart Feeder kann mit jeder Standard-Messmaschine von OGP Messtechnik verbunden werden. Hierbei ist es unerheblich, um welche Messmethode es sich handelt. Auch bereits vorhandene Messmaschinen, die bisher manuell bestückt wurden, können nachgerüstet werden.

Vollautomatische serielle Vermessung von hunderten Prüfteilen möglich
Die nun vorgestellte Paletten-Lösung ermöglicht die vollautomatische serielle Vermessung von hunderten Prüfteilen, ohne dass in die Bedienung eingegriffen werden muss, so das Unternehmen. Die Prüfteile werden auf der Palette in den vorgesehenen Positionen befestigt.

Die Palette und die Produkte werden mit Data-Matrix-Codes eindeutig identifiziert, die auch alle prüfrelevanten Daten wie beispielsweise Charge, Maschinenführer, Messtechniker oder Schicht enthalten.

Bis zu 8 Paletten werden in den Palettenwagen geschoben, der in den Feederschrank befördert wird. Nun erfolgt der gesamte Prüfprozess vollautomatisch. Die Software erkennt über die Data-Matrix-Informationen selbständig Palette sowie Prüfling und fährt durch das festgelegte Prüfprogramm.

Die OGP-Software überwacht und steuert den gesamten Prozess, sie speichert alle prüfrelevanten Daten und Messergebnisse. Diese werden in der internen Datenbank verwaltet und auch externen Softwaresystemen über Schnittstellen zur Verfügung gestellt. Die Anzeige aller Prüfergebnisse ist mit grünen und roten Pro-dukticons auf einfache Weise sehr übersichtlich gestaltet.

Das Smart-Feeder-System eignet sich für Hersteller mit hohen Qualitätssicherungsanforderungen wie beispielsweise in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie oder der Medizin- und Militärtechnik. Die Bauteile selbst sind wie in jeder Anwendung für dimensionelle Messtechnik nicht auf bestimmte Materialien begrenzt.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroalge Stylodinium – ein geheimnisvoller Unbekannter aus dem Moor

Die Alge des Jahres 2022 … LMU-Biologe Marc Gottschling untersucht die Panzergeißler seit Langem. Einer ihrer bemerkenswertesten Vertreter wird jetzt zur Alge des Jahres 2022 gewählt. Die Mikroalge Stylodinium wird…

Zur Rolle von Bitterrezeptoren bei Krebs

Rezeptoren als Angriffspunkte für Chemotherapeutika. Bitterrezeptoren unterstützen den Menschen nicht nur beim Schmecken. Sie befinden sich auch auf Krebszellen. Welche Rolle sie dort spielen, hat ein Team um Veronika Somoza…

Das ungleichmäßige Universum

Forscher untersuchen kosmische Expansion mit Methoden aus der Physik von Vielteilchensystemen. Mathematische Beschreibungen der Expansion des Universums beinhalten einen systematischen Fehler: Man nimmt an, dass die Materie im Universum gleichmäßig…

Partner & Förderer