Servohubzylinder mit Standard-Servomotor soll Pneumatikzylinder ersetzen

„Gerade bei Anwendungen im Automationsbereich, die früher generell mit Pneumatikzylindern arbeiteten, werden verstärkt Linearlösungen mit Elektroantrieben nachgefragt“, erklärt Wolfgang Schaller, Projektleiter elektromechanische Hubzylinder bei der SKF Linearsysteme GmbH, Schweinfurt.

Besonders wenn man an den Energieverlust pneumatischer Lösungen denke, sei verständlich, warum die Anwender sich nach Alternativen umsehen, so Schaller.

Der Einsatz von Siemens-Baugruppen und -Motoren habe noch einen weiteren Vorteil, weil dabei markteingeführte Systeme zum Einsatz kommen, die weltweit bekannt und verfügbar sind.

Die maximale Hublänge der Servohubzylinder liege bei etwa 1000 mm, die maximale dynamische Verstellkraft könne, je nach Ausführung, bis zu 12 kN betragen.

Einsatz verschiedener Spindel- und Getriebebaugruppen eröffnet modulares Konzept
Die maximale Verfahrgeschwindigkeit gibt SKF mit 800 mm/s an.
Der Linearantrieb ist optional mit Absolutwertgeber ausrüstbar.
Weiterhin kann eine elektrische Bremse angebaut werden.
Durch den Einsatz verschiedener Spindel- und Getriebebaugruppen eröffnet sich ein modulares Konzept, das in vielfältigen Bereichen der Industrie zu verwenden ist.

Als weiteres wichtiges Exponat zeigt das Schweinfurter Unternehmen ein Vierachssystem in Gantry-Bauweise auf einem Hartgestein-Fundament, das mit Direktantrieben (Linearmotoren) ausgerüstet ist.

Es eignet sich laut Eckehard Förste, Projektmanager Handlingsysteme der SKF Linearsysteme GmbH „für Anwendungen im Genauigkeitsbereich unter 5 µm“.

Der prinzipielle Aufbau ermögliche somit ein sehr hohes gleichmäßiges Ablaufen und eine sehr hohe wiederholbare Positioniergenauigkeit.

Nicht ohne Stolz bemerkt Förste: „Bei Verfahrgeschwindigkeiten von 10 bis 30 m/s werden, bezogen auf alle vier Achsen, Genauigkeiten unter 8 µm erzielt.“

Geeignet sei das System beispielsweise für die Laserbearbeitung, für elektrochemische Prozesse sowie in der Mikrobearbeitung und Mikromontage.

SKF Linearsysteme GmbH auf der Motek 2007: Halle 1, Stand 1130

Media Contact

Reinhold Schäfer MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Entwicklung von High-Tech Tech-Schattenmasken für höchsteffiziente Si-Solarzellen

Das Technologieunternehmen LPKF Laser & Electronics AG und das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) haben einen Kooperationsvertrag vereinbart: Gemeinsam werden sie Schattenmasken aus Glas von LPKF zur kostengünstigen Herstellung hocheffizienter…

Hitzewellen in den Ozeanen sind menschgemacht

Hitzewellen in den Weltmeeren sind durch den menschlichen Einfluss über 20 Mal häufiger geworden. Das können Forschende des Oeschger-Zentrums für Klimaforschung der Universität Bern nun belegen. Marine Hitzewellen zerstören Ökosysteme…

Was Fadenwürmer über das Immunsystem lehren

CAU-Forschungsteam sammelt am Beispiel von Fadenwürmern neue Erkenntnisse über die Regulation der angeborenen Immunantwort. Alle höheren Lebewesen verfügen über ein Immunsystem, das als biologischer Abwehrmechanismus den Körper vor Krankheitserregern und…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close