Zentrisches Spannen von Rohren und Wellen

Die Betätigung dieser mechanisch wirkenden Spanneinheit erfolgt wahlweise manuell, pneumatisch oder hydraulisch.

Je nach Werkstückdurchmesser werden austauschbare Spannbacken optional auch mit integrierter Werkstückauflage eingesetzt, sodass Werkstücke je nach Modellabstufung zwischen 5 und 410 mm Durchmesser ohne Neuausrichtung des Werkstücks zentrisch gespannt werden können.

Die Spanntechnik ist laut Arla extrem schnell und so ausgelegt, dass die Werkstücke schonend ohne Markierungen mit hoher Kraft zwischen 10 und 175 kN zuverlässig gespannt werden können.

Die pneumatisch oder hydraulisch betätigten Spannsysteme lassen sich auch mit einem neuen Zylindersystem ausrüsten, um neben der eigentlichen Spannfunktion auch ein Gleiten des Werkstücks zwecks präziser Ausrichtung oder Positionierung zu ermöglichen, heißt es.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Batterieforschung: Calcium statt Lithium

Im Verbundprojekt CaSino arbeiten Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) mit Partnern an Batterien der nächsten Generation. Ob Elektromobilität, tragbare Elektronik oder Netzspeicher für die Stromversorgung – ein Leben…

Unerwartete geschwindigkeitsabhängige Reibung

In der Makrowelt ist Reibung eigentlich nicht von der Geschwindigkeit abhängig, mit der sich zwei Flächen aneinander vorbei bewegen. Genau das haben nun jedoch Forschende aus Basel und Tel Aviv…

Photonik – Leuchtende Technologie der Zukunft

Im Blickpunkt der Photonik steht die Nutzung von Licht mit all seinen Möglichkeiten. Von Lichtsteuerung über Lasertechnologien bis hin zur Datenübertragung findet die Photonik Anwendung in vielen Gebieten wie der…

Partner & Förderer