Erweiterte Funktionen für Werkstattprogramme

Damit erhöhen die Programme die Produktivität in der Werkstattebene. Die Technologiepakete sind für zyklengesteuerte Flachbettmaschinen, Schrägbett-Drehmaschinen, horizontale oder vertikale Dreh- oder Fräszentren ebenso geeignet wie für komplexe Bearbeitungszentren im Werkzeug- und Formenbau.

ShopTurn unterstützt bei der grafischen Programmierung jetzt hochkomplexe Komplett-Drehmaschinen mit Schwenkachse und zugehöriger Frässpindel. Dabei können sowohl Dreh- als auch Fräswerkzeuge verwendet werden. Im Fräsbereich kann die B-Achse geschwenkt werden und wirkt so wie eine normale Schwenkachse. Die Werkzeuge wie Fräser oder Bohrer werden mit der B-Achse ausgerichtet oder angestellt.

Die angestellten Drehwerkzeuge sind interaktiv programmierbar und die grafische Fräs- und Bohrbearbeitung erlaubt eine einfache Programmierung auch bei schrägen Flächen. ShopTurn beinhaltet darüber hinaus eine leistungsfähige Werkzeugverwaltung für Multitools. Die grafische Simulation steht ebenso für orientierte Werkzeuge zur Verfügung und gewährleistet eine hohe Prozesssicherheit auch bei geschwenkten Achsen.

Im Werkstattprogramm ShopMill sind jetzt neue Funktionen wie Wirbel- und Tauchbohr-fräsen enthalten. Die Funkton Wirbelfräsen (Trochoidales Fräsen) ist jetzt über einen Zyklus integriert. Dadurch entfällt die bislang notwendige separate Programmierung an einem externen CAD/CAM-System. Speziell bei gehärteten Materialen bis zu 65 HRC wird dieses Wirbelfräsen zum Schruppen und zur Konturvorbereitung mit beschichteten VHM–Fräsern genutzt. Beim HSC-Schruppen stellt das Verfahren sicher, dass das Werkzeug nie ganz eintaucht, die Werkzeugwege sanft und rund verlaufen und die eingestellte Überlappung genau eingehalten wird. Außerdem wird ein Auftreten von Schwingungen verhindert. Ebenso über einen Zyklus wurde die Funktionalität für Tauchbohrfräsen (Plunging) in ShopMill integriert. Das Tauchbohrfräsen gilt als bevorzugtes Verfahren zum Ausräumen von Nuten und Kavitäten. Die neuen Funktionen von ShopMill erlauben erstmals die Bearbeitungsart Helix-Fräsen bei Kreistaschen, das „Schwenken Rundachse direkt“ für einfache Maschinenkinematiken sowie die optimierte Richtungsauswahl bei Rundachsen.

Leseranfragen bitte unter Stichwort „AD 1432“ an:
Siemens Automation and Drives, Infoservice, Postfach 2348, D-90713 Fürth. Fax ++49 911 978-3321 oder E-Mail: infoservice@siemens.com

Media Contact

Volker M. Banholzer Siemens A&D

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Lüftung leicht gemacht

Eine einfache Anlage entfernt 90 Prozent potenziell Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft Die Luft in Klassenzimmern und anderen Räumen von infektiösen Aerosolen zu befreien, wird künftig deutlich einfacher. Forschende des…

Krebsforscher trainieren weiße Blutkörperchen für Attacken gegen Tumorzellen

Wissenschaftler am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) und der Hochschulmedizin Dresden konnten gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam erstmals zeigen, dass sich bestimmte weiße Blutkörperchen – so genannte Neutrophile Granulozyten…

CAPTN Future Zukunftscluster reicht Vollantrag ein

Autonomer öffentlicher Nahverkehr könnte in Kiel Realität werden Im Februar dieses Jahres gab das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Finalisten im Wettbewerb um die Innovationsnetzwerke der Zukunft bekannt….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close