Finishbearbeitung kleinerer Serien

Im Blickfeld des Maschinenbauers stehen besonders Lohnfertiger, die zusätzlich zur Finishbearbeitung weitere Prozesse vornehmen wollen: zum Beispiel Plan- und Kugelbearbeitung, Hochglanzpolieren oder Bürstentgraten.

Die dazu benötigten Werkzeuge werden von einem Multifix-Halter aufgenommen oder fix auf der CNC-Achse positioniert.

Dadurch sei minutenschnelles Umrüsten möglich. Zum Spannen der bis zu 1000 mm langen Werkstücke stehen verschiedene Systeme zur Verfügung.

Supfina Grieshaber GmbH & Co., Tel. (0 21 91) 37 13-0

Media Contact

Josef-Martin Kraus MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

ystral kooperiert mit Fraunhofer FFB im Projekt Forschungsfertigung Batteriezelle

Südbadischer Misch- und Dispergiertechnik-Spezialist liefert Dispergiersystem YSTRAL Batt-TDS für Musterlinie zur kleinskaligen Batteriezellproduktion. Der in Ballrechten-Dottingen bei Freiburg ansässige Maschinen- und Anlagenbauer ystral unterstützt das Projekt Forschungsfertigung Batteriezelle in Münster…

Ausgezeichnet: Rittal gewinnt Industrie 4.0 Award für smarte Haigerer Fabrik

Rittal Werk Haiger gewinnt Industrie 4.0 Award. Mit dem Industrie 4.0 Award hat die Unternehmensberatung ROI-EFESO ein Industrie-Benchmark etabliert. Sie zeichnet jährlich Unternehmen aus, die mit smarten Fabriken Pionierarbeit für…

Nanoschalter für gezielte Tumorbekämpfung

SPRIND finanziert Ausgründung Plectonic. Die Bundesagentur für Sprunginnovationen SPRIND wird in den kommenden Jahren die Arbeit von Plectonic Biotech finanzieren. Das Start-up, eine Ausgründung der TUM, hat einen Nanoschalter entwickelt,…

Partner & Förderer