Osteuropa auf silbernen Scheiben

Der deutschlandweite Vertrieb wird von der Faust Information GmbH realisiert, berichtete das Düsseldorfer Unternehmen weiter. Faust ist nach eigenen Angaben ein Spezialist für internationale Adressdatenbanken und bietet nun die Hoppenstedt Firmendatenbanken für die Länder Polen, Slowakei, Tschechien und Ungarn an.

Für beispielsweise 1298 Euro erhält der Anwender der Tschechien Major Companies CD-Rom Informationen über 30.900 große und mittelständige Unternehmen des Landes in 1.500 Branchen. Dabei werden zusätzlich auch Firmeninformationen wie Umsatzzahlen und Mitarbeitergrößenklassen mitgeliefert. Insgesamt lässt sich mit der Major Companies CD für Tschechien auf die Namen von 109.000 Ansprechpartnern zurückgreifen, heißt es.

Eine vergleichbare Informationstiefe liefere auch das Produkt für die Slowakei. Auch diese Major Companies CD-Rom ist zum Preis 349 Euro ein Lieferant von Firmenadressen mit nützlichen Marketinginformationen. Neben Umsatzzahlen und Angaben zu Mitarbeiteranzahl, befinden sich auch Faxnummern, Emailadressen und Homepages auf dieser Firmenadressen CD. Gelistet werden insgesamt 50.500 Unternehmen der Slowakei in 1.500 Branchen. Diese Angaben finden sich auch auf den Produkte für Polen (die Firmy Marketing CD) und Ungarn (die Major Companies CD) zum Preis von jeweis 1298 Euro.

Alle vier der auf deutsch erhältlichen Firmendatenbanken von HBI ermöglichen einen unbeschränkten Datenexport in externe Programme und gewährleisten damit die Erstellung einer Favoritenliste.

Media Contact

Udo Schnell MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Die Zukunft der Robotik ist soft und taktil

TUD-Startup bringt Robotern das Fühlen bei. Die Robotik hat sich in den letzten Jahrzehnten in beispiellosem Tempo weiterentwickelt. Doch noch immer sind Roboter häufig unflexibel, schwerfällig und zu laut. Eine…

Stabilität von Perowskit-Solarzellen erreicht den nächsten Meilenstein

Perowskit-Halbleiter versprechen hocheffiziente und preisgünstige Solarzellen. Allerdings reagiert das halborganische Material sehr empfindlich auf Temperaturunterschiede, was im Außeneinsatz rasch zu Ermüdungsschäden führen kann. Gibt man jedoch eine dipolare Polymerverbindung zur…

EU-Projekt IntelliMan: Wie Roboter in Zukunft lernen

Entwicklung eines KI-gesteuerten Manipulationssystems für fortschrittliche Roboterdienste. Das Potential von intelligenten, KI-gesteuerten Robotern, die in Krankenhäusern, in der Alten- und Kinderpflege, in Fabriken, in Restaurants, in der Dienstleistungsbranche und im…

Partner & Förderer