Eaton präsentiert Gerät für harte Einsätze

Diese USV wurde speziell für kritische Computer- und Kommunikationsanlagen auf Schiffen konzipiert, die auch bei einem Stromausfall zuverlässig arbeiten müssen. Als Doppelwandler sorgt die Powerware 9120M bei kritischen Lasten für unterbrechungsfreie Stromversorgung mit reinem Sinusausgang.

Bei der Powerware 9120M wurde höchster Wert auf Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit gelegt. Die Lösung ist nach Aussgen des Herstellers ideal für Brückensysteme wie ECDIS (Electronic Chart Display and Information Systems), andere Navigationssysteme (wie Radar und DPS), Kontroll- und Alarmsysteme, VDR (Voyage Data Recorder) sowie Kommunikationssysteme. Sie verfügt über alle notwendigen USV-Funktionen und Batterien für den Einsatz auf Schiffen – und das alles in einer einzigen Box.

Darüber hinaus garantiert die Zertifizierung der DNV (Det Norske Veritas), dass die 9120M ohne zeitaufwändige Vorsorgemaßnahmen an Bord installiert und genutzt werden kann.

Die neue Powerware 9120M basiert auf Eatons leistungsfähiger USV-Technologieplattform. Eatons Schiff-USVs kombinieren diese Technologie mit speziellen Modifikationen für Schiffe. Die Powerware-9120M-Modelle sind speziell für den Einsatz in nicht geerdeten Systemumgebungen ausgelegt, haben ein robusteres mechanisches Design, ein LCD-Display, mechanische Stoßdämpfer und sie erfüllen die Sicherheitsanforderungen der Klassifikationsgesellschaften.

Mit ihrem breiten Eingangsspannungsfenster kann die Powerware 9120M in den meisten Fällen mit Netzspannung arbeiten, ohne dass die Batterien entladen werden. Sie spart damit die Batterieleistung für Fälle, wenn diese wirklich gebraucht wird.

Media Contact

Bernd Maienschein MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mit Physik mehr Bier im Glas

Ist Schaum in der Badewanne oder auf dem Bier durchaus gewünscht, ist die Vermeidung von Schaum – beispielsweise in industriellen Prozessen – ein viel diskutiertes Thema. Oftmals werden Flüssigkeiten Öle…

Reliefkarte für Genverstärker

Wie stark wirkt ein Genschalter auf sein Gen? Ein Berliner Forschungsteam hat ein Register aus Genverstärkern, deren Lage im Genom sowie ihrer Aktivierungsstärke in Mäuse-Stammzellen erstellt. Dabei entdeckten sie DNA-Muster,…

Ultraschnelle Videokamera für elektrische Felder

Von Heinrich Hertz zu Terahertz: High-Tech-Anwendungen in der Optoelektronik arbeiten heute mit ultraschnellen elektrischen Schwingungen und erreichen teilweise Frequenzen bis in den Terahertz-Bereich. Einem Team der Universitäten Bayreuth und Melbourne…

Partner & Förderer