Kombinierte Oberflächen- und Formprüfung CapaCam

CapaCam Systemaufbau - Quelle: Fraunhofer IIS

Bei der Produktion von Gussteiloberflächen mit komplexen Strukturen können Fehler an schwer zugänglichen Innen- und Außenflächen entstehen. Die weiterentwickelte Version des Sichtprüfsystems CapaCam des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen, erreicht verbesserte Werte: Neben den bearbeiteten Oberflächen können auch unbearbeitete Rohgussoberflächen auf verschiedene Fehler wie Verschmutzungen, Späne, Grate geprüft werden.

CapaCam ist in eine vollautomatische Fertigungszelle integriert, in der die Bearbeitung vom Gussrohling bis zum geprüften, fertig verpackten Endprodukt vollautomatisch erfolgt. Das System zeichnet sich durch eine hohe Trennschärfe bei der Fehlerklassifikation aus.

Bei der automatischen Sichtprüfung der Werkstücke werden die gefrästen Oberflächen auf Lunker, Poren, Schlagstellen, Kratzer, u. ä. geprüft. Weiterhin werden die komplizierten Konturen der gefrästen Oberflächen vollständig auf Maßhaltigkeit und Kantenfehler wie Ausbrüche, Abplatzer, u. ä. kontrolliert. Mehrere hochauflösende Kameras prüfen alle relevanten Oberflächen des Bauteils. Damit ist eine gleichzeitige Bildgewinnung und Prüfung möglich, so dass eine 100%-Prüfung schritthaltend mit dem Prozesstakt erfolgen kann.

Der Sichtprüfautomat signalisiert das Prüfergebnis an den Leitrechner der Fertigungszelle, der dafür sorgt, dass nur einwandfreie Bauteile automatisch verpackt werden, alle anderen Teile werden zur Nachbearbeitung oder als Ausschuss aussortiert.

Das System wird auf der Control 2006, 9.-12. Mai, in Sinsheim (Halle 6, Stand 6306) vorgestellt.

Fachliche Anfragen:
Dr.-Ing. Norbert Bauer
Telefon: +49 9131 776-500
E-Mail: vision@fraunhofer.de
Presse-Anfragen:
Regina Fischer, M.A.
Telefon: +49 9131 776-530
E-Mail: vision@fraunhofer.de
Die Fraunhofer-Allianz Vision ist ein Zusammenschluss von Fraunhofer-Instituten zu den Themen Bildverarbeitung, optische Inspektion und 3-D-Messtechnik, Röntgenmesstechnik und zerstörungsfreie Prüfung.

Media Contact

Regina Fischer M.A. idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neuer Algorithmus klassifiziert Hautkrankheiten

Deep-Learning-Algorithmus mit verbesserter Diagnosegenauigkeit Dermatologinnen und Dermatologen klassifizieren Hautkrankheiten in der Regel auf der Grundlage mehrerer Datenquellen. Algorithmen, die diese Informationen zusammenführen, können die Klassifizierung unterstützen. Ein internationales Forschungsteam hat…

Lösungen für das Laserauftragschweißen

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT in Aachen und die TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH aus Ditzingen haben eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Sie wollen die Zusammenarbeit im Bereich Laserauftragschweißen intensivieren und den…

Weltweit größtes Fischbrutgebiet in der Antarktis entdeckt

Forschende weisen etwa 60 Millionen Nester antarktischer Eisfische auf 240 Quadratkilometern im Weddellmeer nach. Nahe dem Filchner-Schelfeis im Süden des antarktischen Weddellmeers hat ein Forschungsteam das weltweit größte bislang bekannte…

Partner & Förderer