MAG präsentiert auf der AMB breite Auswahl an Werkzeugmaschinen

Zu sehen sind auf der AMB 2008 zahlreichen Neuigkeiten – nicht nur aus badisch-schwäbischer Produktion. „Neben unseren Töchtern in Baden-Württemberg werden auch die US-amerikanischen Marken wie Cincinnati oder Fadal mit von der Partie sein. Ein besonderer Schwerpunkt wird auch auf unserer wegweisenden Serviceorganisation MAG Maintenance Technologies liegen“, sagt Markus Grob, President MAG Europe

Im Mittelpunkt des MAG-Auftrittes stehen unter anderem Drehmaschinen. Laut Grob hat das einen ganz besonderen Grund: Denn auf einer MAG-Drehmaschine findet in diesem Jahr die Ausscheidung zum Dreher des Jahres statt. Dem Sieger winkt ein Besuch von MAG-Werken in den USA.

Dreher-Wettbewerb auf MAG-Drehmaschinen

Der Wettbewerb, der schon traditionell im Rahmen der AMB stattfindet, soll zeigen, dass der Dreherberuf längst ein Hightechberuf mit ausgezeichneten Perspektiven ist. Dazu Markus Grob: „Wir haben ausgeklügelte Horizontal- und Vertikaldrehmaschinen von MAG Boehringer, MAG +FMS+ und MAG Hessapp am Stand, die in ihren jeweiligen Spezialbereichen die Standards setzen.“

Ebenfalls einen Blick wert sind nach Herstellermeinung die Fräszentren von MAG. Neben der preisgekrönten NBH 630 werden verschiedene Vertikalfräszentren sowie verschiedene Fertigungszentren für den Zuliefer- und Luftfahrtsektor und den Werkzeug- und Formenbau vorgestellt. Zusätzlich kann das MAG-Vertriebsteam über die vielen „aufregenden Neuheiten, unter anderem aus dem Bereich Horizontalbearbeitung, berichten“, die parallel auf der Werkzeugmaschinenmesse IMTS in Chicago ausgestellt werden. Dort ist MAG als größter Aussteller vertreten.

MAG auf der AMB 2008: Halle 5 Stand C 72

Media Contact

Jürgen Schreier MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neues Forschungsprojekt soll Immunzellen schlauer als den Krebs machen

Krebszellen können sich ständig verändern und sich auf diese Weise dem Immunsystem entziehen. Prof. Dr. Michael Hölzel vom Institut für Experimentelle Onkologie der Universität Bonn entwickelt eine Immuntherapie gegen schwarzen…

Mini-Stromgenerator aus Quantenpunkten

Mickael L. Perrin will winzige Kraftwerke aus Graphen-Nanobändern bauen, die aus Wärme Strom erzeugen. Für sein ehrgeiziges Projekt erhielt er nun einen der prestigeträchtigen «ERC Starting Grants» der EU sowie…

Bändigung eines Formwandler-Moleküls

Reduzierung der Formenvielfalt bei einem fluktuierenden Koordinationskäfigs. Manche Moleküle haben keine feste Form, sie sind in ständiger Bewegung, weil sich die Kohlenstoffbindungen, die sie zusammenhalten, ständig öffnen und in neuer…

Partner & Förderer