Vakuumregler für bedarfsgerechtes Steuern

Das Belüftungsventil ist im Vakumm-Controller bereits integriert. Neuer messtechnischer Standard ist ein integrierter kapazitiver Vakuumsensor aus Aluminiumoxidkeramik. Dieser chemiefeste Druckaufnehmer bietet hervorragende Messgenauigkeit unabhängig von der Gasart und eine hohe Temperaturstabilität. Der CVC 3000 ist selbstkonfigurierend durch automatische Erkennung aller angeschlossenen Komponenten. Die Kommunikation mit diesen externen Komponenten erfolgt über die von Vacuubrand erstmalig eingesetzte Bussteuerung Vacuu-Bus.

Mit einheitlichen Steckverbindungen können Ventile und zusätzliche externe Sensoren auch auf weite Entfernungen problemlos verbunnden werden. Die Steckverbindungen sind nach Schutzart IP 67 zugelassen. Eine RS232-Schnittstelle ermöglicht die Anbindung an andere Industriebus-Systeme und programmierbare Steuerungen.

Darüber hinaus hat der Vakuum-Controller zehn Programmplätze für selbstgestaltete Vakuumprozesse, die frei programmierbar, editierbar und speicherbar sind. Jedes Programm besteht aus bis zu zehn Zeit- und Druckschritten mit zusätzlichen Steuerfunktionen wie Belüften oder Abpumpen entlang einer Rampe oder als Sprung auf diesen Wert.

Media Contact

Doris Neukirchen MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neutronen-basierte Methode hilft, Unterwasserpipelines offen zu halten

Industrie und private Verbraucher sind auf Öl- und Gaspipelines angewiesen, die sich über Tausende von Kilometern unter Wasser erstrecken. Nicht selten verstopfen Ablagerungen diese Pipelines. Bisher gibt es nur wenige…

Dresdner Forscher:innen wollen PCR-Schnelltests für COVID-19 entwickeln

Noch in diesem Jahr einen PCR-Schnelltest für COVID-19 und andere Erreger zu entwickeln – das ist das Ziel einer neuen Nachwuchsforschungsgruppe an der TU Dresden. Der neuartige Test soll die…

Klimawandel und Waldbrände könnten Ozonloch vergrößern

Rauch aus Waldbränden könnte den Ozonabbau in den oberen Schichten der Atmosphäre verstärken und so das Ozonloch über der Arktis zusätzlich vergrößern. Das geht aus Daten der internationalen MOSAiC-Expedition hervor,…

Partner & Förderer