AP präsentiert auf den Aachener ERP-Tagen

Die aktuelle ERP-Generation der AP AG vereint modernste Internettechnologiestandards mit einem mehrfach ausgezeichneten Leistungsumfang. Die innovative user-zentrierte Benutzerführung von AP-plus bereitet die spezifischen Aufgaben jedes einzelnen Anwenders in den verschiedenen Abteilungen individualisiert auf. Eine Workflow-Komponente unterstützt dabei systematisch die benutzerspezifischen vor- und nachgelagerten Abläufe und gewährleistet damit transparente und zuverlässige Prozesse.

Neues Cockpit für die Unternehmenssteuerung

Premiere in Aachen feiert das neue integrierte Managementsystem (IMS). Das Modul berücksichtigt mit einer intuitiven Benutzerführung Ziele, Strategien, Risiken und Balanced-Scorecards, die in einer transparenten Kennzahlenübersicht zusammengeführt werden. Die Stärke der Lösung liegt in der Einbeziehung von Prozessen und Organisationsstrukturen von mittelständischen Unternehmen.

Führungskräfte können über moderne Hyperlink-Technologien und Drop-Down-Menüs ermittelte Kennzahlen einzelnen Abteilungen, Ressourcen und Verantwortungsbereichen sowie verbundenen Abläufen zuordnen und direkt steuernd eingreifen.

Die Fertigung im Griff mit neuem APS-Modul

Mit AP-plus APS behalten Unternehmen selbst bei einigen hundert aktiven Fertigungsaufträgen, kurzfristigen Terminänderungen oder verzögerten externen Materiallieferungen die volle Übersicht und Kontrolle über ihre Produktionsabläufe.

Das neue Modul sorgt für eine bestmögliche Terminierung und Vorausplanung von Aufträgen unter Berücksichtigung der Engpassressourcen Maschine, Werkzeug, Personal und Material. Anwender verbessern durch die präzisen Fertigungspläne und eine flexible Synchronisierung des Produktionsflusses ihre Termintreue und Produktivität.

Voller Funktionsumfang On-Demand

Mit einem flexiblen Outsourcing-Betriebsmodell einschließlich voller Individualisierung-Option übernimmt die AP auch im Bereich Software-as-a-Service-Angebote (SaaS) eine Vorreiterrolle am Markt.

Die AP entspricht damit dem zunehmenden Interesse an schlanken IT-Infrastrukturen durch klar kalkulierbare und professionelle Outsourcing-Lösungen. AP-plus On-Demand ermöglicht einen schnellen Produktivstart ohne Investitionen in die eigene Hardwareumgebung.

Media Contact

Jürgen Schreier MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Digitale Lösungen für betreute Wohnformen

Projekt soll Potenziale der Digitalisierung in der Betreuung von chronisch psychisch kranken und seelisch behinderten Menschen aufzeigen. Kann durch digitale Lösungen eine Verbesserung der Versorgungsqualität im betreuten Wohnen geschaffen werden?…

3-D-Laser-Nanodrucker als kleines Tischgerät

Die Laser in heutigen Laserdruckern für Papierausdrucke sind winzig klein. Bei 3-D-Laserdruckern, die dreidimensionale Mikro- und Nanostrukturen drucken, sind dagegen bisher große und kostspielige Lasersysteme notwendig. Forschende am Karlsruher Institut…

Polymere mit Helix-Blöcken

Domänenbildung bei supramolekularen Polymeren durch Bestrahlung mit UV-Licht. Künstliche Polymere sind die Grundstoffe aller Kunststoffe, und haben zumeist keinen geordneten Aufbau (im Gegensatz zu Biopolymeren wie Proteinen). Ein Forschungsteam hat…

Partner & Förderer