Badischer Maschinenbauer jetzt auch in Asien aktiv

Ein zentraler Anlass für die Gründung der neuen Tochtergesellschaft sind der Boom in der Baubranche und die damit verbundene große Nachfrage nach Stahl in der Golfregion. Um den Rohstahl zu verarbeiten und dem wachsenden Bedarf nachzukommen, setzen viele der ortsansässigen stahlverarbeitenden Unternehmen auf Technik made in Germany. Dementsprechend projektiert Kaltenbach für seine Hauptzielgruppe vor Ort – Stahlbauer – Gesamtanlagen zur Profil- und Blechbearbeitung sowie umfangreiche Transportanlagen.

Kaltenbach Middle East ist in erster Linie ein Verkaufs- und Servicebüro. Produziert wird nach wie vor zu 100% in Deutschland. „Wir bieten unseren Kunden in der Region umfassende Serviceleistungen und eine permanente Betreuung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter. Werte wie Qualität, Vor-Ort-Präsenz und Vertrauen spielen im arabischen Raum eine ausschlaggebende Rolle“, berichtet Jörg Tetling, Vertriebsleiter Stahlbau bei Kaltenbach.

Geschäftsführer der neuen arabischen Tochtergesellschaft ist Kamlesh T. Gangwani, der bereits seit mehr als 20 Jahren die Vertretung von Kaltenbach in Dubai leitet. Für eine schnelle Just-in-time-Lieferung, einen umfangreichen und sicheren Service sowie die Ersatzteillieferung wird er dabei von einem Team aus deutschen Mitarbeitern vor Ort unterstützt.

Media Contact

Dietmar Kuhn MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Genetisches Material in Taschen verpacken

Internationales Forscherteam entdeckt, wie der Zellkern aktive und inaktive DNA strukturiert. Alles Leben beginnt mit einer Zelle. Während der Entwicklung eines Organismus teilen sich die Zellen und spezialisieren sich, doch…

Schnüffeln für die Wissenschaft

Artenspürhunde liefern wichtige Daten für Forschung und Naturschutz Die Listen der bedrohten Tiere und Pflanzen der Erde werden immer länger. Doch um diesen Trend stoppen zu können, fehlt es immer…

Ausgestorbenes Atom lüftet Geheimnisse des Sonnensystems

Anhand des ausgestorbenen Atoms Niob-92 konnten ETH-Forscherinnen Ereignisse im frühen Sonnensystem genauer datieren als zuvor. Die Studie kommt auch zum Schluss, dass in der Geburtsumgebung unserer Sonne Supernova-Explosionen stattgefunden haben…

Partner & Förderer