Diesel- und Treibgasstapler im Mittelpunkt der Cemat-Präsentation

Außer den neuen Elektrostaplern, den CL-ac-Hochhubwagen und den TL-ac-Niederhubwagen sollen vor allem die Diesel- und Gasstapler der Baureihen XD/XG 15-20 und XD/XG 25-30 den erwarteten internationalen Fachbesuchern vorgestellt werden.

Die neuen Baureihen der verbrennungsmotorisch angetriebenen Staplerreihen mit Tragfähigkeiten von 1,5 bis 2 t und 2,5 bis 3 t wurden im Vergleich zu den Vorgängermodellen technisch und ergonomisch weiterentwickelt. So sollen das Bedienercockpit noch bequemer zugänglich und die Kontrollelemente noch leichter zu betätigen sein. Und die Fahrtrichtung kann nun auch über ein Doppel-Pedal bestimmt werden.

Diesel-Stapler erfüllen Abgasnormen

Die Diesel-Stapler sind mit Industriemotoren von Yanmar mit 2,7 oder 3,3 l Hubraum ausgerüstet, die der Richtlinie 97/68/EG Stage IIIa für Abgasemissionen entsprechen. Die Treibgasvarianten werden von Nissan-Motoren mit 2,1 oder 2,5 l Hubraum angetrieben.

Ein hohes Sicherheitsniveau unter allen Einsatzbedingungen soll mit dem Sicherheitsprogramm OM-ISP (OM Intrinsic Safety Program) erreicht werden, mit dem die Stapler ausgestattet sind und das die Sicherheitsanforderungen nach ISO 3691-1 einbezieht. Wartungsintervalle von 500 Betriebsstunden, ein bordeigenes Diagnosesystem für gezielte Eingriffe und die gute Komponentenzugänglichkeit können Aufwand und Kosten für Wartung und Service reduzieren.

Die wahlweise erhältlichen Simplex-, Duplex- und Triplex-Hubgerüste erreichen Hubhöhen von bis zu 7000 mm. Das komplette XD/XG-Staplersortiment umfasst den Tragfähigkeitsbereich von 1,5 bis 10 t.

Ansprechpartner für Medien

Volker Unruh MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Regionaler Wasserstoff aus Biomasse – sauber und effizient!

An der Hochschule Hof macht eine Unternehmensgründung auf sich aufmerksam, die wichtige Lösungen für die Energiewende liefern könnte: Die BtX energy GmbH bietet unterschiedliche Verfahren, um aus Biomasse hochwertigen Wasserstoff…

QuaIitätssicherung für Bioproben

Zusammen mit dem German Biobank Node entwickeln Biobank-Experten des Universitätsklinikums Jena ein Qualitätssicherungskonzept für den Umgang mit flüssigen Biomaterialproben. Anhand typischer Veränderungen ausgewählter Probenbestandteile wollen sie ein standardisiertes Verfahren entwickeln,…

Die ersten Löwen-Embryonen aus eingefrorenen Eizellen

Einem Team aus Wissenschaftler*innen des Berliner Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW) und der Universität Mailand, Italien, in Kooperation mit dem Givskud Zoo – Zootopia in Dänemark ist es gelungen,…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen