Infrarot-Detektor ausgezeichnet

Der mit 10 000 Euro dotierte Preis wurde zum achten Mal vom AMA Fachverband für Sensorik im Rahmen der Messe Sensor + Test 2008 in Nürnberg vergeben und geht immer an die Entwickler und nicht an Institutionen.Das Team wurde für die Entwicklung eines „Spektral durchstimmbaren Infrarot-Detektors mit mikromechanischem Fabry-Perot-Filter“ ausgezeichnet. Bisher hatte, wie der Fachverband ausführt, der Anwender die Wahl zwischen kompakten Sensoren auf Filterbasis (NDIR), die nur in einem Wellenlängenbereich arbeiten, und aufwändigen spektrometrischen Lösungen.

Mit dem ausgezeichneten System sei es durch Optimierung des Aufbaus und der Prozessierung erstmals gelungen, ein leistungsfähiges Modul mit guter spektraler Auflösung und hoher optischer Qualität zu realisieren, das vielfältige Anwendungen von der Umwelt- über die Sicherheits- bis zur Medizintechnik erschließe.

Ansprechpartner für Medien

Udo Schnell MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroschwimmer lernen effizientes Schwimmen von Luftblasen

Forscher am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation zeigen, dass das Geheimnis des optimalen Mikroschwimmens in der Natur liegt: Ein effizienter Mikroschwimmer kann seine Schwimmtechniken von einem unerwarteten Mentor erlernen: einer…

Neue antimikrobielle Polymere als Alternative zu Antibiotika

Neue Emmy Noether-Gruppe der Universität Potsdam forscht gemeinsam mit Fraunhofer IAP Am 1. Januar 2021 nahm die neue Emmy Noether-Gruppe »Antimikrobielle Polymere der nächsten Generation« an der Universität Potsdam in…

Besser gebündelt: Neues Prinzip zur Erzeugung von Röntgenstrahlung

Göttinger Physiker entwickeln Methode, bei der Strahlen durch „Sandwichstruktur“ simultan erzeugt und geleitet werden. Röntgenstrahlung ist meist ungerichtet und schwer zu leiten. Röntgenphysiker der Universität Göttingen haben eine neue Methode…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen