USV mit integrierter LCD-Anzeige

Beispiele für die Indikatoren der USV sind verfügbare Autonomiezeit, Systemlast und gegebenenfalls Probleme bei der Energieversorgung. Die USV sind für Netzwerke, die eine hochverfügbare Infrastruktur benötigen, ausgelegt und bieten Zusatzleistungen wie Überspannungsschutz, Batteriepufferung, automatische Spannungsregulierung (AVR) und Managementsoftware.

Bei einem elektrischen Störfall oder Stromausfällen lassen die Batteriepuffer der USV-Systeme den Anwendern je nach Systemlast bis zu 131 Minuten Zeit weiterzuarbeiten.

USV bieten Schutz vor Überspannung

Mit acht Steckdosen, davon sechs mit Batteriepuffer und zwei mit Überspannungsschutz, sichern die Back-UPS-RS-Modelle angeschlossene IT-Geräte vor Über- und Unterspannungen.

Jedes Modell der Back-UPS-RS-Serie liefert den Angaben zufolge eine AVR, die elektrische Niedrigspannungen auf ein sicheres Spannungslevel korrigiert, so dass Anwender auch bei Spannungsabfällen problemlos weiterarbeiten können. Die APC Powerchute-Software, die jedem USV-System beiliegt, schaltet die angeschlossenen IT-Geräte automatisch ab.

Ansprechpartner für Medien

Frank Fladerer MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroschwimmer lernen effizientes Schwimmen von Luftblasen

Forscher am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation zeigen, dass das Geheimnis des optimalen Mikroschwimmens in der Natur liegt: Ein effizienter Mikroschwimmer kann seine Schwimmtechniken von einem unerwarteten Mentor erlernen: einer…

Neue antimikrobielle Polymere als Alternative zu Antibiotika

Neue Emmy Noether-Gruppe der Universität Potsdam forscht gemeinsam mit Fraunhofer IAP Am 1. Januar 2021 nahm die neue Emmy Noether-Gruppe »Antimikrobielle Polymere der nächsten Generation« an der Universität Potsdam in…

Besser gebündelt: Neues Prinzip zur Erzeugung von Röntgenstrahlung

Göttinger Physiker entwickeln Methode, bei der Strahlen durch „Sandwichstruktur“ simultan erzeugt und geleitet werden. Röntgenstrahlung ist meist ungerichtet und schwer zu leiten. Röntgenphysiker der Universität Göttingen haben eine neue Methode…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen