Mit neuer Warmbandtafelanlage Wachstum weiter gestärkt

Der Salzgitter Konzern positioniert sich hiermit als erfolgreicher Nischenplayer mit Wettbewerbsvorteilen durch enge Kundenbeziehungen, Qualität der Produkte, Flexibilität und Produktivität. Diese Strategie beinhaltet als ein wesentliches Ziel die Ausrichtung auf hochfestes und höchstfestes Warmband.

Außer dieser Erweiterung des Lieferportfolios wird auch eine Mengenverschiebung zu diesen höherwertigen Produkt-Markt-Segmenten hin angestrebt, heißt es. Damit wird den gestiegenen Anforderungen des Marktes mit seinen gestiegenen Ansprüchen Rechnung getragen.

Detaillierte Marktanalysen haben für den europäischen Bandblechmarkt einen Bedarf an höchstqualitativen Laserblechen von über 1,2 Mio. t aufgezeigt.

Die Besichtigung der neuen Anlage bot genügend Raum für detaillierte Gespräche zwischen den Stahlexperten. Auf besonderes Interesse stießen die Leistungsmerkmale der neuen Anlage.

Mit der neuen Anlage fertigt die Salzgitter Flachstahl GmbH Blechtafeln in hoch- und höchstfesten Qualitäten bei exzellenten Ebenheits- und Abmessungstoleranzen. Die Besonderheiten der neuen Warmbandtafelanlage in Salzgitter sind vor allem die hohe Antriebsleistung der Richteinheit, die in Kassettenbauweise ausgeführt ist.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, die Steifigkeit des Richtaggregats durch die Vorspannung des Gerüstes zu erhöhen und so ein Auffedern der Richtrollensätze auszugleichen. Die neue Anlage wird Tafeln in einer Dicke von 2 bis 9 mm bis zu einer Streckgrenze von 1100 MPa und von 2 bis maximal 16 mm bis zu einer Streckgrenze von 850 MPa tafeln können. Die Anlagenkonfiguration erlaubt eine maximale Breite von 2000 mm und eine Fertigungslänge zwischen 1000 mm und 16000 mm.

Ansprechpartner für Medien

Dietmar Kuhn MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Regionaler Wasserstoff aus Biomasse – sauber und effizient!

An der Hochschule Hof macht eine Unternehmensgründung auf sich aufmerksam, die wichtige Lösungen für die Energiewende liefern könnte: Die BtX energy GmbH bietet unterschiedliche Verfahren, um aus Biomasse hochwertigen Wasserstoff…

QuaIitätssicherung für Bioproben

Zusammen mit dem German Biobank Node entwickeln Biobank-Experten des Universitätsklinikums Jena ein Qualitätssicherungskonzept für den Umgang mit flüssigen Biomaterialproben. Anhand typischer Veränderungen ausgewählter Probenbestandteile wollen sie ein standardisiertes Verfahren entwickeln,…

Die ersten Löwen-Embryonen aus eingefrorenen Eizellen

Einem Team aus Wissenschaftler*innen des Berliner Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW) und der Universität Mailand, Italien, in Kooperation mit dem Givskud Zoo – Zootopia in Dänemark ist es gelungen,…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen