Höchste Auszeichnung im Bereich Virtual Reality für Weimarer Forscher

Der Preisträger Prof. Dr. Bernd Fröhlich arbeitet seit 15 Jahren auf dem Gebiet der 3D-Schnittstellen und der 3D-Display-Technologie sowie an schnellen Darstellungsverfahren für komplexe 3D-Szenarien und im Bereich der Visualisierung großer Datensätze.

Seit 2001 ist er Inhaber der Professur für Systeme der Virtuellen Realität an der Fakultät Medien der Bauhaus-Universität, der ersten deutschen Professur mit Fokus auf den Bereich der Virtuellen Realität. Zu den aktuellen Projekten seiner Arbeitsgruppe zählen unter anderem die Eingabegeräte „Groovepad“ und „Globefish“ sowie Mehrbenutzer-3D-Display-Technologie, die im Rahmen des aktuellen EU-Projekts Imvis weiterentwickelt wird.

Prof. Fröhlich lehrt im Studiengang Mediensysteme an der Fakultät Medien der Bauhaus-Universität Weimar. Der akkreditierte und international anerkannte Bachelor- und Master-Studiengang Mediensysteme fokussiert auf die informationstechnischen Herausforderungen digitaler Medien in der modernen Informationsgesellschaft.

Die Schwerpunkte der Forschung und Lehre liegen in den Bereichen Informationsvisualisierung, innovative Display-Technologie, Mensch-Maschine-Schnittstellen, Virtual und Augmented Reality, 3D-Modellierung und Animation, computergestütztes kooperatives Arbeiten, Web-Technologien, Intelligente Informationssysteme, Mediensicherheit, Wahrnehmungspsychologie und höhere Mathematik für Medienanwendungen.

Media Contact

Jürgen Schreier MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Erste Studie mit CHEOPS-Daten beschreibt einen der extremsten Planeten im Universum

CHEOPS hält, was es verspricht: Beobachtungen mit dem Weltraumteleskop ermöglichen eine nähere Beschreibung des Exoplaneten WASP-189b – einer der extremsten bekannten Planeten. CHEOPS ist eine gemeinsame Mission der Europäischen Weltraumorganisation…

Entwicklung von High-Tech Tech-Schattenmasken für höchsteffiziente Si-Solarzellen

Das Technologieunternehmen LPKF Laser & Electronics AG und das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) haben einen Kooperationsvertrag vereinbart: Gemeinsam werden sie Schattenmasken aus Glas von LPKF zur kostengünstigen Herstellung hocheffizienter…

Hitzewellen in den Ozeanen sind menschgemacht

Hitzewellen in den Weltmeeren sind durch den menschlichen Einfluss über 20 Mal häufiger geworden. Das können Forschende des Oeschger-Zentrums für Klimaforschung der Universität Bern nun belegen. Marine Hitzewellen zerstören Ökosysteme…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close