Kunststoff-Rillenkugellager in neuen Werkstoffen und Abmessungen

Variante eins sind tribo-optimierte Polymerkugellager für die Nische des Hochtemperaturbereichs, beständig bis 150 °C. Diese wurden hinsichtlich weniger Verschleiß weiterentwickelt.

Anwendungsgebiete der antimagnetischen und korrosionsbeständigen und nach Herstellerangabe leicht zu spülenden offenen Systeme, liegen in der Medizintechnik, der Chemie, der Lebensmitteltechnik, Pharma- und Biotechnologie sowie allgemein im Anlagenbau.

Variante zwei sind schmierfreie Polymerkugellager für breitere Anwendungsgebiete im Normaltemperaturbereich, ebenfalls aus eigens entwickeltem Spezialkunststoff.

Jahr für Jahr werden im unternehmenseigenen Entwicklungslabor über 120 neue Polymercompounds erarbeitet und mehr als 8000 Tests durchgeführt, um Kunden präzise Prognosen über die Lebensdauer der Lager in ihrem Anwendungsfall zu geben oder komplett neue Einsatzgebiete zu erschließen.

Schwerpunkte der Prüfungen sind Verschleiß, Reibwert und erforderliche Antriebskräfte unter verschiedensten Belastungs- und Geschwindigkeitskollektiven sowie weiteren Umgebungsbedingungen (Temperatur, Medien, Schmutz, Stöße, Schläge).

Igus GmbH, Halle 17, Stand J14

Ansprechpartner für Medien

Reinhold Schäfer MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Neues Computermodell verbessert Therapie

Mithilfe mathematischer Bildverarbeitung haben Wissenschafter der Forschungskooperation BioTechMed-Graz einen Weg gefunden, digitale Zwillinge von menschlichen Herzen zu erstellen. Die Methode eröffnet völlig neue Möglichkeiten in der klinischen Diagnostik. Obwohl die…

Teamarbeit im Molekül

Chemiker der Universität Jena erschließen Synergieeffekt von Gallium. Sie haben eine Verbindung hergestellt, die durch zwei Gallium-Atome in der Lage ist, die Bindung zwischen Fluor und Kohlenstoff zu spalten. Gemeinsam…

Kristallstrukturen in Super-Zeitlupe

Göttinger Physiker filmen Phasenübergang mit extrem hoher Auflösung Laserstrahlen können genutzt werden, um die Eigenschaften von Materialien gezielt zu verändern. Dieses Prinzip ermöglicht heute weitverbreitete Technologien wie die wiederbeschreibbare DVD….

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen