Optische und akustische Alarmgeber auf der Hannover-Messe 2008

Zu den neu entwickelten Varianten der Asserta-Serie, die jeweils sowohl mit als auch ohne Xenon-Blitzleuchte erhältlich sind, gehören die Asserta-Midi mit einer Lautstärke von 110 dB(A) und die Asserta-Mini mit 105 dB(A).

Für Situationen, in denen ein größeres Level an Informationen notwendig ist, ist die Asserta mit Sprachausgabe eine Option. Nach Herstellerangaben zeichnen sie sich durch einfache Installation aus. Vervollständigt wird die Serie durch eine Reihe von weiteren Warnleuchten, wie Rundumleuchten, Xenon-Blitzleuchten und LED-Blitzleuchten.

Die Solista Maxi ist eine ultrakompakte LED-Blitzleuchte, welche nach Herstellerangaben dank der verbesserten LED-Technik hellere Blitze bei niedrigerem Stromverbrauch ermöglicht. Der Benutzer kann zwischen drei verschiedenen Lichtstufen wählen: Single Flash, Double Flash oder Steady Operation.

Die Solista Maxi kann sowohl als alleinstehende Signalleuchte als auch in Form einer Ampel-Kombination mit verschiedenfarbigen LED eingesetzt werden. Die Verbindung der Einzelprodukte ergibt einen hocheffizienten optischen Alarmgeber. Verfügbare LED-Farben sind Rot, Gelb, Grün, Blau oder Weiß.

Fulleon Ltd. auf der Hannover-Messe 2008: Halle 8, Stand B18

Media Contact

Alexander Strutzke MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Richtungsweisendes Molekül auf dem Weg in den Quantencomputer

Forschende der Universität Jena und Universität Florenz entwickeln Kobaltverbindung mit besonderen Quanten-Eigenschaften. In Quantencomputern werden keine elektrischen Schaltkreise ein- oder ausgeschaltet, sondern stattdessen quantenmechanische Zustände verändert. Dafür braucht es geeignete…

Neue kabellose Steuerungstechnologie …

… ermöglicht Einsatz intelligenter mobiler Assistenzroboter sogar in der Fließfertigung Robotikexperten des Fraunhofer IFF haben gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung neue Technologien entwickelt, mit denen intelligente mobile Assistenzroboter…

Die Mikroplastik-Belastung der Ostsee

Neue Ansätze für Monitoring und Reduktionsmaßnahmen Um die Belastung der Meere durch Mikroplastik zu erfassen, muss man dessen Menge und sein Verhalten kennen. Bislang ist dies nur unzureichend gegeben. Ein…

Partner & Förderer