Füllstopp- und Füllstandsmessung für Tanks

Der Sensor misst den Inhalt und generiert ein 80%-Tankstoppsignal äußerst genau und zuverlässig, wie es heißt. Im Gegensatz zu den derzeit in den Tanks verwendeten Schwimmern sind keinerlei bewegte Teile notwendig.

Der Sensor ist sowohl in Tanks mit 4-Armaturanschlüssen (4-Loch) als auch in 1-Loch-Tanks integrierbar. Im Ergebnis wird somit erstmals eine 1-Loch-Tanklösung für Treibgasstapler vorgestellt, die in Bezug auf Funktion und Kosten die bisherigen 4-Loch-Lösungen schlägt.

Ultraschallsensor misst Inhalt von Treibgasflaschen genau

Der Ultraschallsensor FLT misst den Inhalt von Treibgasflaschen und ermöglicht somit — als einziger Sensor seiner Art — eine genaue und zuverlässige Treibstoffanzeige und -kontrolle bei gasbetriebenen Gabelstaplern. Einerseits wird so das plötzliche Liegenbleiben von Gabelstaplern mangels Treibstoff vermieden, andererseits kein Treibgas verschwendet. Die Stapler sind ständig verfügbar und einsatzbereit und das Herbeischaffen neuer, schwerer Gasflaschen entfällt.

Auf der Cemat wird das Sonatic-Kit in Funktion demonstriert. Das Sonatic-Kit ist ein universell passender Einbausatz mit integrierter Sonatic-FLT, sowohl für die Erstausstattung als auch zur Nachrüstung.

Media Contact

Bernd Maienschein MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Plasmabehandlung verringert Migration von Weichmachern aus Blutbeuteln

Medizinische Produkte wie Blutbeutel oder Schläuche werden häufig aus Weich-PVC hergestellt. Der Kunststoff enthält oft phthalathaltige Weichmacher, die im Verdacht stehen, gesundheitsschädigend zu sein. Da die Substanzen nicht chemisch mit…

Ionische Defektlandschaft in Perowskit-Solarzellen enthüllt

Gemeinsame Forschungsarbeit der TU Chemnitz und TU Dresden unter Chemnitzer Federführung enthüllt die ionische Defektlandschaft in Metallhalogenid-Perowskiten – Veröffentlichung in renommierter Fachzeitschrift „Nature Communications“. Die Gruppe der sogenannten „Metallhalogenid-Perowskite“ hat…

Klärwerke sollen Akteure am Energiemarkt werden

Der Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) koordiniert das Projekt „Kläffizient“, mit dem das Potential von Klärwerken als Strom- und Gasanbieter auf dem Energiemarkt simuliert und experimentell erforscht wird….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close