Sortierer für Höchstleistung und Präzision in der Tourensortierung

Beim Natrix wird das Fördergut durch spezielle Zuteilförderer mit einem optimierten Fördergutabstand dem Sortierer zugeführt. Ähnlich einem Balkenband wird das Fördergut auf Aluminiumstrangpressprofilen transportiert.

Sortierer arbeitet leise

Die Führung erfolgt im Sortierer über gummierte Laufräder, die einen leisen und verschleißarmen Betrieb gewährleisten. Die Abschiebetassen sind auf den Tragprofilen quer zur Förderrichtung verschiebbar und werden unterhalb des Sortiererteppichs in Führungen geführt.

Das Fördergut kann einseitig oder beidseitig unter 22° oder 30° abgeschoben werden. Die Vielfalt der möglichen Kartongrößen und die Sortierleistung sind beeindruckend: Über 10 000 Kartons mit Abmessungen von 100 mm × 100 mm bis 1500 mm × 900 mm und mit einem Gewicht von 0,1 bis über 50 kg können pro Stunde sortiert werden.

Media Contact

Bernd Maienschein MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Kunststoffe – alles Müll?

»Open Lab« im Fraunhofer LBF gibt Einblicke in die Kunststoffforschung. Als erste Stadt in Deutschland erhielt Darmstadt vor 25 Jahren den Ehrentitel »Wissenschaftsstadt«. Auch das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit…

Zukunft der Ampel wird weiter erforscht

Das Forschungsprojekt „KI4LSA“, welches die Frage beantworten sollte, ob die Steuerung von Ampelanlagen mit künstlicher Intelligenz (KI) den Verkehrsfluss verbessern kann, bringt Fraunhofer im August 2022 zum Abschluss. Über 30…

Schmerzlinderung ohne Nebenwirkungen und Abhängigkeit

Forschende der FAU nutzen Adrenalin-Rezeptoren für hochwirksame Analgetika. Neuartige Substanzen, die Adrenalin- statt Opioid-Rezeptoren aktivieren, haben eine ähnliche schmerzlindernde Wirkung wie Opiate, jedoch keine negativen Folgen wie Atemdepression und Abhängigkeit….

Partner & Förderer