Software erleichtert Logistikplanung

Die Optimierungsfunktion LTL/FTL entscheidet anhand von definierten Kriterien, welche Sendungen dediziert als Full Truck Load beziehungsweise Milkrun ausgeliefert werden und welche Lieferungen über das Stückgutnetz erfolgen.

Diese Funktion von X-Cargo aus dem hause Locom Software kann auch genutzt werden, um eine automatische Zuordnung der Frachten in Eigenleistung oder Fremdvergabe vorzunehmen. Außerdem wurde die Arbeit mit Frachtmatrizen in X-Cargo verbessert.

Zum einen kann die Software jetzt Frachtmatrizen auf der Grundlage von im System bereits vorhandenen Sendungs- und Kostendaten schätzen. Zum anderen werden die ermittelten Matrizen geglättet und aufgefüllt. Basierend auf definierten Kosten für bestimmte Sendungen werden die Kosten geschätzt, unabhängig davon, ob für die einzelnen Klassen konkrete Daten im System vorhanden sind.

Media Contact

Bernd Maienschein MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Eine optische Täuschung gibt Einblicke ins Gehirn

Yunmin Wu erforscht, wie wir Bewegung wahrnehmen können. Inspiriert durch ein Katzenvideo, kam sie auf die elegante Idee, die Wasserfall-Illusion in winzigen Zebrafischlarven auszulösen. Im Interview erzählt die Doktorandin vom…

Globale Analyse über effektive und topographische Wassereinzugsgebiete

Forschende legen erste globale Analyse vor, wie effektive und topographische Wassereinzugsgebiet voneinander abweichen Topographisch skizzierte Wassereinzugsgebiete sind eine räumliche Einheit, die sich an den Formen der Erdoberfläche orientieren. In ihnen…

Strukturbiologie – Das Matrjoschka-Prinzip

Die Reifung der Ribosomen ist ein komplizierter Prozess. LMU-Wissenschaftler konnten nun zeigen, dass sich dabei die Vorläufer für die kleinere Untereinheit dieser Proteinfabriken regelrecht häuten und ein Hüllbestandteil nach dem…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close