Mehrkanalige High-Speed-CNC mit Funktionen für Werkstückgenauigkeit

Als Antriebssystem bietet die M70-CNC zum einen die schnelle Reglerserie MDS-D/DH und zum anderen die kostengünstigere MDS-SVJ3/SPJ3. Beide Antriebsregler kommunizieren über dasselbe optische Hochgeschwindigkeits-Servo-Netzwerk. Die Interpolation wird in 10-Nano-Auflösung am Antrieb realisiert, auch wenn die Programminkremente in Mikrometer vorgegeben sind.

Verschiedene speziell entwickelte Reglerfunktionen wie OMR-DD (Optimum Machine Response Direct Detect) sorgen nach Herstellerangaben für eine automatische Minimierung von Synchronisationsabweichungen sowie von mechanischen Spielen und Vibrationen.

Einfache Bedienung und Programmierung

Weiteres Merkmal ist die Bedienerfreundlichkeit für die Nutzung, Programmierung und Einrichtung der M70, welche durch eine neu gestaltete Oberflächenstruktur ermöglicht wird.

Unter anderem bietet die Steuerung für das Maschineneinrichten das Servo-Tuning-Tool MS Configurator, welches über Ethernet von jedem gängigen PC mit der M70 verbunden werden kann. Über den MS Configurator werden unter anderem Geschwindigkeitsregelverstärkung, Positionsregelverstärkung und Zeitkonstanten des Antriebssystems automatisch optimiert.

Für die Shop-Floor-Bedienung sollen die Softwarewerkzeuge Navi Mill und Navi Lathe das Programmieren einfach und schnell machen, wobei der Anwender keine Kenntnisse der DIN-Programmierung benötigt. Dem Anwender werden Daten wie Spindeldrehzahl, Schnittgeschwindigkeit und Vorschub automatisch vorgeschlagen.

Mitsubishi Electric Europe B.V. auf der Metav 2008: Halle 1, Stand A37

Media Contact

Alexander Strutzke MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Autonomes High-Speed-Transportfahrzeug für die Logistik von morgen

Schwarm-Logistik Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML entwickelt eine neue Generation fahrerloser Transportfahrzeuge: Der LoadRunner kann sich dank Künstlicher Intelligenz und Kommunikation über 5G im Schwarm organisieren und selbstständig…

Neue Möglichkeiten in der druckunterstützten Wärmebehandlung

Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM in Dresden verstärkt seine technologische Kompetenz im Bereich der druckunterstützten Wärmebehandlung mit der Neuanschaffung einer Quintus Hot Isostatic Press QIH 15L. Damit…

Virenfreie Luft durch neuartigen Raumlüfter

In geschlossenen Räumen ist die Corona-Gefahr besonders groß. Aerosole spielen eine entscheidende Rolle bei der Übertragung von Sars-CoV-2 und erhöhen die Konzentration der Corona-Viren in Büros und Co. Ein neuartiges…

Partner & Förderer