Tieflochbohren auf einer Drehmaschine

Die Kombination eines Spiralwerkzeugs mit einem zweikanaligen Minimalmengenschmiersystem soll bei der modifizierten Drehmaschine eine hohe Bohrgeschwindigkeit und eine lange Werkzeugstandzeit garantieren.Die maximale Vorschubgeschwindigkeit beträgt 1000 mm/min. Dadurch soll die Taktzeit bei der Bearbeitung von Kurbelwellen verkürzt werden.

Die Zufuhr der Luft und des Öls in separaten Kanälen ermöglicht den Angaben zufolge eine optimale Versorgung mit Kühlschmiermittel beim Bearbeitungsvorgang. Das wiederum gewährleistet eine bestmögliche Standzeit des Werkzeugs und eine hohe Bohrqualität.

Vielseitige Bohrmöglichkeiten

Die Anordnung der beiden Bohrspindeln und die dazu gehörenden Werkzeugmagazine mit vier Werkzeugpositionen ermöglichen eine vielseitige Werkzeugkombination und -reihenfolge, um optimale Bearbeitungen und Bearbeitungszeiten zu erreichen.

Die Verwendung einer bereits vorhandenen Basismaschine soll eine Kostenreduzierung verschaffen – durch einfachere Instandhaltung, einheitliche Steuerungen, Vermeidung zusätzlicher Schulungskosten und Reduzierung der Ersatzteilhaltung.

Die Basismaschine wird auch bei den Operationen Endenbearbeitung, Ablängen und Zentrieren, beim Drehen, Dreh-Drehräumen und bei der Passlagerbearbeitung eingesetzt. Direkte absolute Messsysteme in allen Achsen, auch den beiden kompakten B-Achsen, machen Referenzpunktfahrten überflüssig und sorgen dafür, dass selbst nach einem Stromausfall interpolierend ohne Bohrerbruch aus der Bohrung gefahren werden kann.

Media Contact

Frank Fladerer MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Erfolg für Magdeburger Wissenschaftler*innen mit einem „Brutkasten“ für die Lunge

Forschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie 2020 geht an Chirurg*innen der Universitätsmedizin Magdeburg Die Arbeitsgruppe „Experimentelle Thoraxchirurgie“ der Universitätsmedizin Magdeburg unter der Leitung von Dr. Cornelia Wiese-Rischke wurde für die…

Mehr als Muskelschwund

Forschungsnetzwerk SMABEYOND untersucht Auswirkungen der Spinalen Muskelatrophie auf Organe Spinale Muskelatrophie (SMA) ist eine erblich bedingte neurodegenerative Erkrankung. Dabei gehen die motorischen Nervenzellen im Rückenmark und im Hirnstamm allmählich zugrunde,…

Molekulare Bremse für das Wurzelwachstum

Die dynamische Änderung des Wurzelwachstums von Pflanzen ist wichtig für ihre Anpassung an Bodenbedingungen. Nährstoffe oder Feuchtigkeit können je nach Standort in höheren oder tieferen Bodenschichten vorkommen. Daher ist je…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close