Anschluss erleichtern

Die bislang getrennt voneinander im Schaltschrank sowie am Klemmbrett des Motors angebrachten Komponenten befinden sich nun kompakt in einem Baustein. Vom Schaltschrank aus werden die Gleichstrombremsen direkt angesteuert, und das aufgrund eines integrierten Halbleiterschalters auch noch wartungsfrei. Die aktiven Bremsgleichrichter erhalten über einen 24 V DC Steuereingang ein Signal von der SPS. Ein verschleißfreier Halbleiterschalter schaltet die gleichgerichtete Ausgangsspannung für die Bremse.

Die Gleichstrombremse ist im Ausgangszustand mechanisch geschlossen und wird durch die nunmehr in Betrieb genommenen Magnetspulen gelöst. Dabei können Netzspannungen von 230 bis 480 V AC eingespeist werden. Dadurch eignet sich der Bremsgleichrichter von Murrelektronik für etliche unterschiedliche Applikationen. Eine UL-Zulassung stellt die Möglichkeit eines weltweiten Einsatzes sicher.Die Handhabung des aktiven Bremsgleichrichters wird durch steckbare Federkraftklemmen erleichtert. Steckbare Komponenten für den Steuerungseingang und die Ausgangsspannung sorgen für eine schnelle, sichere und effiziente Installation.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mediterrane Stadtentwicklung und die Folgen des Meeresspiegelanstiegs

Forschende der Uni Kiel entwickeln auf 100 Meter genaue Zukunftsszenarien für Städte in zehn Ländern im Mittelmeerraum. Die Ausdehnung von Städten in niedrig gelegenen Küstengebieten nimmt schneller zu als in…

Formel 1 auf dem Hallenboden

Mit dem »LoadRunner« hat das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML eine neue Generation Fahrerloser Transportfahrzeuge (FTF) mit enormer Sortierleistung entwickelt. Dank hochverteilter Künstlicher Intelligenz und Kommunikation über 5G ist…

DAS INNOmobil: Ein Tiny House auf Tour!

Hochschule Merseburg weiht INNOmobil als mobilen Ort für Wissenstransfer zwischen Hochschule und Gesellschaft ein. Das als Tiny House konzipierte Wissenstransfermobil ist ein Teilprojekt des Verbundprojektes „TransINNO_LSA“ der Hochschulen Harz, Merseburg…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close