Optimaler Sound mit dem 3M Peltor Bluetooth-Headset WS Alert XP

Der 3M Peltor Gehörschutz WS Alert XP besticht durch seine intelligenten Funktionen und hochentwickelte Technologie. Quelle: 3M<br>

Kommunikation trotz Gehörschutz war bislang nicht einfach. Der Lärm musste gedrosselt und der Gehörschutz abgesetzt werden, bevor ein Gespräch überhaupt möglich war. Mit dem neuen 3M Peltor Bluetooth-Headset WS Alert XP bietet 3M ab sofort ein wahres Multitalent, das bei der Arbeit in lärmbelasteter Umgebung nicht nur die Kommunikation mit Kollegen, sondern auch Telefonate und Musikhören ermöglicht.

Während das 3M Peltor Bluetooth-Headset WS Alert XP schädlichen Lärm effektiv dämpft, bleiben Umgebungsgeräusche deutlich hörbar. So ist auch eine Unterhaltung möglich, ohne das Gehör durch Abheben der Kapsel zu gefährden. Hohe Impulstöne werden unmittelbar auf maximal 82 Dezibel gedämpft, während leisere Töne verstärkt und somit besser aufgefasst werden können als ohne Gehörschutz.

Telefonieren via Bluetooth

Über eine Bluetooth-Schnittstelle lässt sich das 3M Peltor Bluetooth-Headset WS Alert XP zudem mit einem Mobiltelefon oder DECT-Telefon verbinden. Bei einem eingehenden Anruf informiert eine Sprachmitteilung über das Telefonat, dass nur noch durch Drücken der Antworttaste angenommen werden muss. Störender Umgebungslärm wird vom Mikrofon herausgefiltert, sodass der Träger trotz lauter Hintergrundgeräusche deutlich zu verstehen ist.

Drahtlose Musikwiedergabe & Radioempfang

Eine innovative Radiotechnik garantiert außerdem einen störungsfreien Empfang von FM-Sendern. Die Radiosender lassen sich schnell und einfach einstellen, abspeichern und so über die Schnellwahl bedienen. Zusätzlich kann über Bluetooth Musik vom PC oder Mobiltelefon wiedergegeben werden. Hochwertige Lautsprecher liefern einen vollen, angenehmen Stereo-Sound. Bei aktiver Nutzung des 3M Peltor Bluetooth-Headsets WS Alert XP beträgt die Betriebszeit mindestens 23 Stunden. Anschließend lässt es sich über einen Netzstecker oder einen USB-Anschluss wieder aufladen.

50.000 Produkte, 25.000 Patente. Wie macht 3M das?
www.Youtube.de/Innovation

Über 3M
3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von fast 30 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit etwa 88.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 70 Ländern.

3M und Peltor sind Marken der 3M Company.

Kundenkontakt:
Malte Wyskok
Tel.: 02131 – 14 2144
Fax: 02131 – 14 12 2144
E-Mail: pressnet.de@mmm.com

Media Contact

3M Deutschland GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien

Technische und kommunikationswissenschaftliche Neuerungen, aber auch wirtschaftliche Entwicklungen auf dem Gebiet der medienübergreifenden Kommunikation.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Interaktive Medien, Medienwirtschaft, Digitales Fernsehen, E-Business, Online-Werbung, Informations- und Kommunikationstechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mit Physik mehr Bier im Glas

Ist Schaum in der Badewanne oder auf dem Bier durchaus gewünscht, ist die Vermeidung von Schaum – beispielsweise in industriellen Prozessen – ein viel diskutiertes Thema. Oftmals werden Flüssigkeiten Öle…

Reliefkarte für Genverstärker

Wie stark wirkt ein Genschalter auf sein Gen? Ein Berliner Forschungsteam hat ein Register aus Genverstärkern, deren Lage im Genom sowie ihrer Aktivierungsstärke in Mäuse-Stammzellen erstellt. Dabei entdeckten sie DNA-Muster,…

Ultraschnelle Videokamera für elektrische Felder

Von Heinrich Hertz zu Terahertz: High-Tech-Anwendungen in der Optoelektronik arbeiten heute mit ultraschnellen elektrischen Schwingungen und erreichen teilweise Frequenzen bis in den Terahertz-Bereich. Einem Team der Universitäten Bayreuth und Melbourne…

Partner & Förderer