Wilde Flussfahrt für mutige Naturathleten

Virtueller Naturathlon zeigt: Wasser bewegt

Unter www.naturathlon.de startet heute ein rasantes Online-Game rund um Natur und Sport am Wasser: Der Virtuelle Naturathlon sucht helle Köpfchen und flinke Finger, die knifflige Fragen und eine abenteuerliche Flussfahrt meistern wollen. Alle Teilnehmer nehmen an einer monatlichen Verlosung teil.

Der Virtuelle Naturathlon ist ein Element von Deutschlands größtem Natursportereignis. Der Naturathlon 2006 fördert das Verständnis zwischen Naturschutz, Freizeit und Sport. An fünf Orten zeigt er in diesem Sommer, dass Natursport und die Faszination für unsere Flusslandschaften zusammengehören. Bei Flusswett-kämpfen mit Drachenbootrennen, Achtelmarathon und Wissensquiz beweisen natur- und sportbegeisterte Teams, dass Wasser bewegt.

Der Virtuelle Naturathlon spricht Geist und Geschicklichkeit gleichermaßen an: In einem zweiteiligen Quiz stellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Wissen rund um Wasser, Flüsse, Sport & Natur unter Beweis: Was ist eine Lachstreppe? Wann besitzt Wasser seine größte Dichte? Wie lang ist der Rhein? Auf schnelle Reaktion kommt es dagegen bei der wilden Flussfahrt an: In einem Jump-and-Run-Spiel müssen die Spielerinnen und Spieler einen Ruderer per Tastatur sicher und trocken ins Ziel bringen. Unterwegs gilt es Hindernissen auszuweichen und Bojen einzusammeln. Alle Spielerinnen und Spieler nehmen an einer monatlich stattfindenden Verlosung teil. Mit monatlich wechselnden Schwerpunkten vermittelt der Virtuelle Naturathlon Wissenswertes von nahen und fernen Flüssen und ihren Regionen.

Über den Naturathlon

Der Naturathlon ist eine Initiative des Bundesamtes für Naturschutz mit Unterstützung des Bundesumweltministeriums. Wer die Flüsse, Auen und Wiesen seiner Region kennt und für Freizeit und Sport schätzt, wird auch darauf achten, sie als schönen und einzigartigen Naturraum zu erhalten. Dass verantwortungsbewusster und naturverträglicher Sport am Fluss Spaß macht, zeigt der Naturathlon 2006.

Partner sind der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der Deutsche Kanuverband, der Deutsche Sportbund, die Deutsche Umwelthilfe, die Grüne Liga – Netzwerk ökologischer Bewegungen, das Kuratorium Sport & Natur, der Naturschutzbund Deutschland (NABU), der Verband Deutscher Naturparke (VDN) und der Verband Deutscher Sporttaucher (VDST). Zwei Hauptsponsoren des Naturathlon 2006 sind Hansewasser und WasserMaxx.

Ansprechpartner für Medien

Franz August Emde idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien

Technische und kommunikationswissenschaftliche Neuerungen, aber auch wirtschaftliche Entwicklungen auf dem Gebiet der medienübergreifenden Kommunikation.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Interaktive Medien, Medienwirtschaft, Digitales Fernsehen, E-Business, Online-Werbung, Informations- und Kommunikationstechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Niedertemperaturplasmen: Die maßgeschneiderte Welle

Plasmen werden in der Industrie zum Beispiel eingesetzt, um Oberflächen gezielt zu verändern, etwa Brillengläser oder Displays zu beschichten oder mikroskopische Kanäle in Siliziumwafer zu ätzen – eine Milliarden-Dollar-Industrie. Allerdings…

Innovationen durch haarfeine optische Fasern

Wissenschaftler der Universität Bonn haben auf ganz einfache Weise haarfeine, optische Faser-Filter gebaut. Sie sind nicht nur extrem kompakt und stabil, sondern auch noch in der Farbe abstimmbar. Damit lassen…

So schlank werden die Häuser der Zukunft

Ingenieurinnen und Ingenieure der HTWK Leipzig erforschen neue Materialien, um Gebäude nachhaltiger zu machen und Ressourcen zu sparen In der Einsteinstraße in Dresden entsteht aktuell ein Haus, das einen Einblick…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen