Trend zur redaktionellen Werbung

Die Anzahl der Werbebotschaften, mit denen wir täglich konfrontiert werden, hat in den letzten Jahren laufend zugenommen. Aus der laufenden Mediabeobachtung von Haute Info geht hervor, dass Hochglanzmagazine einen Werbeanteil zwischen 11 und 69 % aufweisen (Haute Info Erhebung 2004 bei 50 internationalen Zeitschriften).

Die Aufmerksamkeit, welche der einzelnen Insertion zukommt, sinkt zwangsläufig. Das Ziel jedes Werbevisuals ist es, maximale Aufmerksamkeit zu generieren.

Der aktuelle Trend heisst „redaktioneller Auftritt“. Die Grenze zwischen Werbebotschaft und redaktionellem Inhalt verschwindet. Da man davon ausgeht, dass redaktionell aufbereitete Inhalte glaubwürdiger sind, wird die Wirksamkeit der Werbebotschaft erhöht.

Werbevisuals orientieren sich am Zeitgeist, der durch Fernsehserien, Filme und Zeitschriften geprägt wird. So werden Werbevisuals zu Gradmessern für Trends und gesellschaftlichen Strömungen. Sie versuchen den Lifestyle der anvisierten Zielgruppe optisch umzusetzen und den Nerv der Zeit zu treffen. Mit dem neuesten „Visual Trendreport“ macht Haute Info diesen Zeitgeist greifbar.

Media Contact

Susanne Riz presseportal

Weitere Informationen:

http://www.hauteinfo.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien

Technische und kommunikationswissenschaftliche Neuerungen, aber auch wirtschaftliche Entwicklungen auf dem Gebiet der medienübergreifenden Kommunikation.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Interaktive Medien, Medienwirtschaft, Digitales Fernsehen, E-Business, Online-Werbung, Informations- und Kommunikationstechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroalge Stylodinium – ein geheimnisvoller Unbekannter aus dem Moor

Die Alge des Jahres 2022 … LMU-Biologe Marc Gottschling untersucht die Panzergeißler seit Langem. Einer ihrer bemerkenswertesten Vertreter wird jetzt zur Alge des Jahres 2022 gewählt. Die Mikroalge Stylodinium wird…

Zur Rolle von Bitterrezeptoren bei Krebs

Rezeptoren als Angriffspunkte für Chemotherapeutika. Bitterrezeptoren unterstützen den Menschen nicht nur beim Schmecken. Sie befinden sich auch auf Krebszellen. Welche Rolle sie dort spielen, hat ein Team um Veronika Somoza…

Das ungleichmäßige Universum

Forscher untersuchen kosmische Expansion mit Methoden aus der Physik von Vielteilchensystemen. Mathematische Beschreibungen der Expansion des Universums beinhalten einen systematischen Fehler: Man nimmt an, dass die Materie im Universum gleichmäßig…

Partner & Förderer