Leistungsfähige Überwachungskameras für jeden Einsatzbereich

Die für vielfältige CCTV-Anwendungen geeignete Kamerafamilie umfasst Modelle für den Innenund Ausseneinsatz, die auch bei variablen Lichtverhältnissen optimale Bildqualität liefern. Die Kameras bieten Optionen für Tag-/Nachtumschaltung sowie für Schwachstrom- und Netzbetrieb.

Die Kameras werden mit bereits angeschlossenem und eingestelltem Zoomobjektiv (optischer Zoom bis zu 22x) geliefert und lassen sich so besonders einfach installieren.

Bei den Ausseneinsatzmodellen befinden sich Kamera und Objektiv in einem Wetterschutzgehäuse (gemäss Schutzart IP66) mit integrierter Heizung, das bereits mit Wandarm und Sonnenschutzdach ausgestattet ist.

Für Tag-/Nachtanwendungen bieten die CCAS1415 Modelle sowohl bei wechselndem Tageslicht als auch im Nachtbetrieb mit Infrarotbeleuchtung eine optimale Bildqualität. Die Tag- /Nachtumschaltung erfolgt automatisch in Abhängigkeit von der Lichtintensität, die einfach eingestellt werden kann.

Mit dem logisch geführten Bildschirmmenü ist die Parametrierung der umfangreichen Funktionen und Einstellungen wie z.B. Weissabgleich, Belichtungseinstellungen, Gegenlichtkompensation (BLC), Line-Lock-Synchronisation oder der digitalen Rauschunterdrückung einfach vorzunehmen. Der Benutzer kann pro Kamera einen spezifischen Text definieren, der im Kamerabild eingeblendet wird und ihm so die Zuordnung erleichtert.

Die Programmierung erfolgt entweder über das Bildschirmmenü der Kamera oder per Fernzugriff über eine integrierte RS485-Schnittstelle. Ausserdem kann das Zoomobjektiv der Kamera über diese Schnittstelle mit Hilfe der digitalen Videoaufzeichnungs- und Übertragungssysteme der Siemens Sistore-Produktfamilie gesteuert werden. Wird ein Schwenk-Neige-Zoom-Bedienteil genutzt, beispielsweise mit einer Kreuzschiene oder einem digitalen Videorecorder, kann auch die 22fach optische und 11fach digitale Zoomfunktion gesteuert werden.

Media Contact

Annina Mathieu Siemens Schweiz AG

Weitere Informationen:

http://www.siemens.ch/presse

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie

Neuerungen und Entwicklungen auf den Gebieten der Informations- und Datenverarbeitung sowie der dafür benötigten Hardware finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem erhalten Sie Informationen aus den Teilbereichen: IT-Dienstleistungen, IT-Architektur, IT-Management und Telekommunikation.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Stoffwechselenzym schützt Proteine mit Schwefel

In der Zelle werden vielen Proteinen zusätzliche Schwefelatome angeheftet. Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum haben nun erstmals das für die Übertragung des Schwefels verantwortliche Enzym gefunden. Außerdem haben sie Hinweise auf…

Plastikmüll in der Arktis stammt aus aller Welt

– auch aus Deutschland. Forschende des AWI haben Herkunft von Plastikmüll an den Stränden Spitzbergens analysiert. „Citizen Science“ ermöglicht es interessierten Bürgerinnen und Bürgern aktiv an wissenschaftlicher Forschung mitzuwirken. Wie…

Neue Standards zur Quantifizierung des Hepatitis-B-Virus-Reservoirs in Leberzellen

Etwa 300 Millionen Menschen sind mit dem Hepatitis-B-Virus (HBV) chronisch infiziert, was zu Leberzirrhose oder Leberkrebs führen kann. Therapien zur Heilung von HBV werden daher dringend benötigt. Aufgrund der einzigartigen…

Partner & Förderer