Der GPS-gesteuerte Landwirt: RUB-Geomatiker befragen Landwirte

Innovative Befragungsaktion im Rahmen eines BMBF-Projektes

Die Zeiten, in denen ein Bauer hauptsächlich hart arbeitet, ein Gespür für Natur und Wetter sowie viel Geduld hat sind vorbei. Der moderne Landwirt ist zusätzlich ein Agrarmanager mit einem High-Tech-Bauernhof. Ein GPS-System im Traktor optimiert die Arbeit auf dem Feld. Prof. Dr. Jürgens und sein Team vom Geographischen Institut der RUB befragen auf der Agrarmesse AGRITECHNICA (06.-12.11.2005, Hannover) Landwirte nach Hemmnissen und Problemen bei der Einführung von High-Tech Elementen.

Der „Precision-Farming-Landwirt“

„Precision Farming“ ist ein Sammelbegriff für neue Produktions- und Managementtechniken in der Landwirtschaft, die Daten über den jeweiligen Standort und Pflanzenbestand nutzen. Der „Precision-Farming-Landwirt“ kann mittels eines GPS-Systems seine aktuelle Position auf dem Feld genau bestimmen, ein Bordcomputer steuert die Landmaschine. So entsteht ein präzises Bild über das Feld. Neben dem effizienten Einsatz der Ressourcen und verbesserten Betriebsergebnissen, wird so auch die Umwelt geschont.

Warum verbreitet sich die neue Technologie nur langsam?

Dieser Frage geht ein Team der AG Geomatik von Prof. Dr. Carsten Jürgens bei der weltweiten größten Agrarmesse AGRITECHNICA nach. Sie befragen ca. 2.500 deutsche Messebesucher nach der Akzeptanz des „Precision Farming“. An Hand eines digitalen Fragebogens untersuchen die Bochumer Wissenschaftler Hemmnisse, Probleme, Wünsche und mögliche Hilfestellungen für die Verbreitung dieser neuen Technik. Das Projekt ist Teil des BMBF- Verbundprojektes preagro.

Weitere Informationen

Prof. Dr. Carsten Jürgens, Geographisches Institut der Ruhr-Universität Bochum, Bereich Geomatik, 44780 Bochum, Tel: 0234/32 23376, E-Mail: carsten.juergens@rub.de

Media Contact

Dr. Josef König idw

Weitere Informationen:

http://www.preagro.de/

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie

Neuerungen und Entwicklungen auf den Gebieten der Informations- und Datenverarbeitung sowie der dafür benötigten Hardware finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem erhalten Sie Informationen aus den Teilbereichen: IT-Dienstleistungen, IT-Architektur, IT-Management und Telekommunikation.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Gedächtnistraining für das Immunsystem

Nach einer Infektion merkt sich das Immunsystem den Krankheitserreger und kann deshalb bei einer erneuten Infektion schnell reagieren. Wissenschaftler der Universität Würzburg haben jetzt neue Details dieses Vorgangs entschlüsselt. Wenn…

Wundheilende Wellen

Wie fragen Zellen in unserem Körper nach dem Weg? Selbst ohne eine Karte, die ihnen den Weg weist, wissen sie, wohin sie gehen müssen, um Wunden zu heilen und unseren…

Treffen der Generationen im Herzen der Galaxis

Astronomen finden eine bisher unbekannte Population von Sternen nahe dem Zentrum der Milchstraße Das Zentrum unserer Heimatgalaxie gehört zu den sternreichsten Gebieten des bekannten Universums. Innerhalb dieser Region haben nun…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close