Kasperskys viruslist.com nun auch in deutscher Sprache

Informationsportal ab sofort unter www.viruslist.com/de erreichbar

Kaspersky Lab, ein international führender Experte im Bereich IT-Sicherheit, stellt sein Informationsportal viruslist.com heute in einer deutschsprachigen Fassung vor. Auf de stehen ab sofort umfangreiche Informationen zu aktuellen IT-Bedrohungen in deutscher Sprache bereit, informieren Beiträge über Schutzmechanismen und bieten Hintergrund-Berichte Wissenswertes zu Schädlingen aller Art. Im Weblog schildern die Experten von Kaspersky Lab ihre Sichtweise zu Schadprogrammen, Hackern und Spam.

Neben Beschreibungen der einzelnen Schadprogramme besteht die Virus-Enzyklopädie aus allgemeinen Informationen wie der Geschichte einzelner Viren sowie Ratschlägen für Virenopfer.

viruslist-Besucher haben die Möglichkeit, über das Diskussionsforum in direkten Meinungsaustausch mit Experten zu treten, die sich an vorderster Antiviren-Front bewegen. Die Autoren des „Analytiker-Tagebuchs“ sind bekannte Antivirus-Spezialisten wie Eugene Kaspersky und Costin Raiu. Sie öffnen dem Leser die virutellen Pforten zum Antivirus-Labor, diskutieren mit ihnen über aktuelle Gefahren im Netz und geben Prognosen für die Zukunft ab.

Kaspersky Lab ist einer der führenden Anbieter von IT-Sicherheits-Produkten gegen Viren, Hacker und Spam. Die Produktpalette umfasst sowohl Lösungen für Heimanwender als auch für Netzwerke kleiner, mittelständischer und großer Unternehmen. Kaspersky Lab wurde 1997 gegründet und beschäftigt in der Zentrale in Moskau sowie in elf Niederlassungen, unter anderem in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA derzeit über 380 Mitarbeiter. Das Forschungsteam des Unternehmens führt bereits seit 15 Jahren unermüdlich seinen Kampf gegen Computer-Viren. Die dabei erworbenen Erkenntnisse und Erfahrungen machen Kaspersky Lab zu einem international anerkannten Experten für Antiviren-Schutz.

Detailliertere Informationen finden Sie unter www.kaspersky.de. Die neue Adresse der deutschen Niederlassung lautet: Kaspersky Lab Deutschland GmbH, Neuburger Straße 57, 85057 Ingolstadt.

Media Contact

Elke Wößner essential media GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie

Neuerungen und Entwicklungen auf den Gebieten der Informations- und Datenverarbeitung sowie der dafür benötigten Hardware finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem erhalten Sie Informationen aus den Teilbereichen: IT-Dienstleistungen, IT-Architektur, IT-Management und Telekommunikation.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Smarte Implantate

Forschungsteam stellt neue Ergebnisse bei internationalem Workshop vor. Am 6. und 7. Oktober kommen auf Einladung der Professoren Tim Pohlemann und Bergita Ganse von der Universität des Saarlandes internationale Forscherinnen…

Selbstvalidierung von komplexen elektronischen Systemen

… durch Grey-Box-Modelle. Mischt man schwarz und weiß, entsteht grau – und damit eine neuartige Methode, die es ermöglichen soll, dass sich komplexe elektronische Systeme selbst überwachen. Mit sogenannten Grey-Box-Modellen,…

LiDAR- und Radarsensoren – platzsparend im Scheinwerfer verbaut

Autonomes Fahren … Der Mensch hat Augen und Ohren, mit denen er brenzlige Situationen im Straßenverkehr erkennen kann. Bei autonom fahrenden Autos übernehmen eine Reihe von Sensoren diese Aufgabe. Doch…

Partner & Förderer