Neu: Intensivstudiengang Informationsmanagement und Informationstechnologie

Als weitere Reaktion auf den Mangel an IT-Nachwuchskräften und die Green-Card-Debatte wird zum Wintersemester 2001/02 an der Universität Hildesheim ein 5-semestriger Intensivstudiengang „Informationsmanagement und Informationstechnologie“ eingerichtet. Bewerbungsschluss ist am 15. Juli 2001!!!

Das Modell der Intensivstudiengänge ist in Niedersachsen einmalig. Mit dieser neuartigen Studienorganisation will man vor allem leistungsbereite und leistungsfähige Studierende unterstützen und ihnen die Möglichkeit eröffnen, unterhalb der Regelstudienzeit einen Abschluss zu erhalten. An der Universität Hildesheim ist es ab dem Wintersemester 2001/02 möglich, bereits nach fünf Semestern den Studiengang „Informationsmanagement und Informationstechnologie“ mit dem Abschluss Bachelor of Science zu beenden. Der anwendungsorientierte Studiengang bündelt die Kompetenzfelder Informationstechnologie, Betriebswirtschaft/Management und Informationswissenschaft.

Kontakt: studienberatung@rz.uni-hildesheim.de

Media Contact

Dr. Iris Klaßen idw

Weitere Informationen:

http://www.imit.uni-hildesheim.de/

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie

Neuerungen und Entwicklungen auf den Gebieten der Informations- und Datenverarbeitung sowie der dafür benötigten Hardware finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem erhalten Sie Informationen aus den Teilbereichen: IT-Dienstleistungen, IT-Architektur, IT-Management und Telekommunikation.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Seltenerd-Verbindungen für Hightech-Anwendungen

Neuer Sonderforschungsbereich SFB 1573 „4f for Future“ erforscht und entwickelt molekulare Verbindungen mit außergewöhnlichen Eigenschaften. Komplexe Materialien auf Basis von Seltenen Erden sind wichtig für viele Hightech-Anwendungen, beispielsweise für Permanentmagnete…

Schnelleres Internet durch Licht

EU-Projekt ELIoT liefert LiFi-Lösungen für den Massenmarkt. Das Projekt ELIoT (Enhance Lighting for the Internet of Things), Teil der EU-Initiative Horizon 2020, ist erfolgreich abgeschlossen worden. Seit 2019 entwickelte das…

Prostatakrebs gezielt bestrahlen

Anwendungsnahe Krebsforschung gefördert: Studie des Universitätsklinikums Freiburg zu präziser Strahlentherapie bei Prostatakrebs erhält 2,8 Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern…

Partner & Förderer