Smartcard-Intelligenz

Europa nimmt bei der Entwicklung von Smartcards eine führende Rolle ein. Da die Verbreitung und Nutzung von Smartcards stetig zunimmt, ist der Aspekt der Sicherheit von Smartcard-Anwendungen sowohl für die Anbieter als auch die Nutzer von besonderer Bedeutung. Hierbei spielt die Risikoanalyse einschließlich Fehlermanagement und Vertrauenswürdigkeit eine wichtige Rolle.

Ohne die Bereitstellung von Sicherheitsmaßnahmen durch zuverlässige Zertifizierung ist es sehr wahrscheinlich, dass das Vertrauen in Verfahren für die Softwaresicherheit geschwächt wird und deren Entwicklung abnimmt. In der Vergangenheit waren Smartcard-Anwendungen nicht für die Forschung zugänglich, weil sie zu komplex und streng vertraulich waren. Das langfristige Ziel der Demoney-Anwendung besteht deshalb darin, Zertifizierungsstellen bei der automatischen Zertifizierung von Software auf dem höchstmöglichen Sicherheitsniveau zu unterstützen.

Demoney ist eine elektronische Geldbörse für Smartcards und ist ein typisches Merkmal von Bankanwendungen. Obwohl es sich hierbei um ein sehr einfaches Verfahren handelt, bietet Demoney Zertifizierungscodes und sichere Nachrichtenübertragung auf Grundlage von geheimen Schlüsseln und Herausforderungen. Die Flusslogik dieser Anwendung stellt eine vielseitige Spezifizierungssprache für die Formalisierung von Sicherheitsmerkmalen zur Verfügung. Außerdem beinhaltet die Anwendung Bonuseigenschaften wie zum Beispiel einen Treueplan, mit dem der Nutzer automatisch Punkte zugeteilt bekommt, wenn er in einem Geschäft einkauft.

Dieser neue quantitative Ansatz für die Sicherheitsanalyse hat die klassische Herangehensweise an Sicherheit ersetzt, indem er die Messung der Anfälligkeit eines Systems ermöglicht, um es anschließend stärken zu können. Das sind erfreuliche Neuigkeiten für die Zukunft der Softwaresicherheit. Die Anwendung wird dazu beitragen, gefährliche und illegale Handlungen zu verhindern und sowohl Nutzern als auch Anbietern ein Gefühl von Sicherheit vermitteln.

Media Contact

Dr. Renaud Marlet ctm

Weitere Informationen:

http://www.trusted-logic.fr

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie

Neuerungen und Entwicklungen auf den Gebieten der Informations- und Datenverarbeitung sowie der dafür benötigten Hardware finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem erhalten Sie Informationen aus den Teilbereichen: IT-Dienstleistungen, IT-Architektur, IT-Management und Telekommunikation.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Was die Körnchen im Kern zusammenhält

Gerüst von Proteinflecken im Zellkern nach 100 Jahren identifiziert. Nuclear Speckles sind winzige Zusammenballungen von Proteinen im Kern der Zelle, die an der Verarbeitung genetischer Information beteiligt sind. Berliner Forschende…

Immunologie – Damit Viren nicht unter die Haut gehen

Ein Team um den LMU-Forscher Veit Hornung hat einen Mechanismus entschlüsselt, mit dem Hautzellen Viren erkennen und Entzündungen in Gang setzen. Entscheidend für die Erkennung ist eine typische Struktur der…

Kleine Moleküle steuern bakterielle Resistenz gegen Antibiotika

Sie haben die Medizin revolutioniert: Antibiotika. Durch ihren Einsatz können Infektionskrankheiten, wie Cholera, besser behandelt werden. Doch entwickeln die krankmachenden Erreger zunehmend Resistenzen gegen die angewandten Mittel. Nun sind Wissenschaftlerinnen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close