Lärm steuert Fensteröffnung!

Die Steuerung schützt vor dem Lärm der Stadt und sorgt bei weniger Geräuschen für Frischluft. Diese Technologie ermöglicht einen ruhigeren Alltag – privat und im Berufsleben.

Ziel des Forschungsprojektes aus dem Fachbereich Elektrotechnik und Mechatronik ist eine einfache Lösung: Ein an der Fassade angebrachter Schallsensor ermittelt den Lärmpegel und überträgt ihn per Funk an die Motorsteuerung. Ist die eingestellte Grenzschwelle über- bzw. unterschritten, schließt bzw. öffnet ein geräuscharmer Motor das Fenster. Voraussetzung ist lediglich eine Einstellung zur Kippöffnung.

Das Projekt besteht aus drei wesentlichen Meilensteinen: Entwicklung und Aufbau einer Mechanik am Fenster in Verbindung mit einem geräuscharmen Motor, Entwicklung einer Motorsteuerung mit Bedienfeld und der Entwicklung einer akku-basierten verbrauchsarmen Messelektronik zur Schallpegelmessung und -übertragung.

Bereits konzipiert sind Lösungen für eine sehr geringe Geräuschentwicklung des Motors sowie für den niedrigen Stromverbrauch der Messelektronik. Erweiterungen, wie die zusätzliche Steuerung in Abhängigkeit von der Außentemperatur und die Gradientenerfassung des Schallpegels sind schon angedacht.
Erste Kontakte mit interessierten Partnern aus der Industrie wurden bereits geknüpft.

Weitere Informationen beim Projektleiter: Prof. Dr. Gerd Liebmann, E-Mail liebmann@beuth-hochschule.de oder Tel. 030–4504 2370.

Media Contact

Monika Jansen idw

Weitere Informationen:

http://www.beuth-hochschule.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik

Dieser Fachbereich umfasst die Erzeugung, Übertragung und Umformung von Energie, die Effizienz von Energieerzeugung, Energieumwandlung, Energietransport und letztlich die Energienutzung.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Windenergie, Brennstoffzellen, Sonnenenergie, Erdwärme, Erdöl, Gas, Atomtechnik, Alternative Energie, Energieeinsparung, Fusionstechnologie, Wasserstofftechnik und Supraleittechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

MRT-Aufnahmen: Effizienter, leiser und schneller

Die Magnetresonanztomographie ist aus der Diagnostik nicht mehr wegzudenken. Über Metamaterialien – gedruckte Leiterplatten, deren Eigenschaften sich gezielt einstellen lassen – lässt sich die Messempfindlichkeit um den Faktor fünf verbessern….

Schlüsselprotein zur Kontrolle der Zellform in Magnetbakterien

Die lebenden Zellen aller Organismen enthalten ein Zytoskelett, das ihre innere Struktur und ihre äußere Form stabilisiert. Dies gilt auch für magnetotaktische Bakterien. Sie erzeugen magnetische Nanopartikel, die sich in…

Ein verblüffender dreidimensionaler Blick auf dichtes interstellares Gas in der Milchstraße

Ein internationales Forscherteam unter MPIfR-Beteiligung hat mit dem APEX-Teleskop einen über 80 Quadratgrad großen Teil der Ebene der Milchstraße vermessen. Die Spektrallinien von Molekülen wie 13CO und C18O ermöglichen die…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close