Investitionen in Kraft-Wärme-Kopplung ungenügend abgesichert

„Der Kabinettsentwurf schafft nicht genügend Anreize für notwendige Investitionen“ kritisiert Oberbürgermeister Gerhard Widder, Präsident des Verbandes kommunaler Unternehmen e.V. (VKU), den vom Bundeskabinett heute verabschiedeten Entwurf für ein KWK-Modernisierungsgesetz. Die zeitliche Begrenzung der Förderdauer auf 2010, die in dieser abschließenden Form im Branchenkonsens nicht vorgesehen war, verhindere, dass nach 2004 noch bedeutende Investitionen in Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen getätigt würden. Ohne nennenswerte Modernisierung und Zubau seien die Klimaschutzziele der Bundesregierung aber nicht zu erreichen. Der VKU-Präsident hält es daher für um so wichtiger, dass die Ziele schon im Jahr 2005 nachgeprüft werden, um dann nachbessern zu können. Er kündigte an, dass der VKU seine Forderungen im weiteren parlamentarischen Verfahren aufrechterhalten werde. Dazu gehört auch, dass die Klimaschutzziele im Gesetz selbst fixiert werden.

Media Contact

Rosemarie Folle ots

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik

Dieser Fachbereich umfasst die Erzeugung, Übertragung und Umformung von Energie, die Effizienz von Energieerzeugung, Energieumwandlung, Energietransport und letztlich die Energienutzung.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Windenergie, Brennstoffzellen, Sonnenenergie, Erdwärme, Erdöl, Gas, Atomtechnik, Alternative Energie, Energieeinsparung, Fusionstechnologie, Wasserstofftechnik und Supraleittechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Neue Erkenntnisse über Rolle von Botenstoff Interleukin-17 (IL-17)

Wissenschaftler der Universitätsmedizin Mainz belegen Zusammenhang von Autoimmunerkrankungen und Darmmikrobiom. Der Botenstoff Interleukin-17 (IL-17) ist nicht direkt an der Entstehung einer Multiplen Sklerose (MS) im Zentralnervensystem (ZNS) beteiligt. Allerdings wirkt…

Corona-Pandemie: Trendwende durch Trennwände

Ein neues Physikkonkret der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) beleuchtet die Schutzwirkung von Trennscheiben. Die Covid-19-Pandemie wird uns noch lange in Atem halten. Schutzscheiben können das direkte Infektionsrisiko mit Coronaviren in…

Messen nach Farben

(Fast) Jeder kennt den pH-Wert als Maß für den Säuregehalt, etwa im Boden oder in Gesichtscremes oder in Cola. Prof. Dr. Andrea Springer vom Bocholter Studienbereich Bionik hat jetzt gemeinsam…

Partner & Förderer