Der Blick hinter die Schale

Trügt der Schein - oder ist der Apfel so lecker, wie er aussieht? Ein Forscher-Team der FH Anhalt hat einen Qualitäts-Schnell-Test für Frischwaren entwickelt.

Forscher entwickelten Schnelltest für die Qualität von Obst und Gemüse

Ein Forscher-Team der Fachhochschule Anhalt hat einen Schnelltest entwickelt, mit dem Aromastoffe von Obst und Gemüse schneller als bisher bestimmt werden können. Aromastoffe sind eindeutige Zeichen für die Qualität einer Frischware. Mit Hilfe verschiedener Schnellextraktionsmethoden und einer anschließenden Analyse mit einem Massenspektrometer konnte die Testzeit für Erdbeeren, Äpfel, Möhren und Spargel von vorher 13 Stunden auf 2 bis 3 Stunden reduziert werden.

Umweltschädliche Lösungsmittel kommen dabei nicht mehr zum Einsatz. Der schnelle Qualitätscheck ist für die Lebensmittelindustrie, den Handel oder auch die Großgastronomie interessant. Das BMBF hat die Forschungsarbeiten mit rund 110.00 Euro gefördert. Die im Rahmen des Fördervorhabens begonnenen Arbeiten werden derzeit in einer Promotionsarbeit fortgesetzt.

Media Contact

BMBF - Pressereferat

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie

Der innovations-report bietet im Bereich der "Life Sciences" Berichte und Artikel über Anwendungen und wissenschaftliche Erkenntnisse der modernen Biologie, der Chemie und der Humanmedizin.

Unter anderem finden Sie Wissenswertes aus den Teilbereichen: Bakteriologie, Biochemie, Bionik, Bioinformatik, Biophysik, Biotechnologie, Genetik, Geobotanik, Humanbiologie, Meeresbiologie, Mikrobiologie, Molekularbiologie, Zellbiologie, Zoologie, Bioanorganische Chemie, Mikrochemie und Umweltchemie.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Professionelle Mobilfunkanwendungen auf der »5G Connect« erleben

– interaktiv und international. Auf der »5G Connect« präsentierte das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS zusammen mit Industriepartnern die große Vielfalt der professionellen Anwendungen rund um 5G. Am 29. September…

Algen als mikroskopische Bioraffinerien

Chemikerin der Universität Konstanz gelingt ein Schlüsselschritt zur Produktion nachhaltiger Chemikalien in lebenden Mikrofabriken. Fossile Rohstoffe sind begrenzt und nicht überall auf der Welt vorhanden und abbaubar – das wird…

Modellfabrik für Carbonbeton in Leipzig eröffnet

Carbonbeton ist deutlich nachhaltiger als Stahlbeton. An der HTWK Leipzig eröffnete mit dem Carbonbetontechnikum eine weltweit einzigartige Modellfabrik. Beton kann große Lasten tragen, brennt nicht, ist unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen…

Partner & Förderer