Biotechnologie: Neue Ausgründung aus der Universität Düsseldorf

Das Biotech-Unternehmen beschäftigt sich mit der Autodisplay-Technologie, welche die kostengünstige Entwicklung und Herstellung von Biokatalysatoren, Pharmaproteinen und Wirkstoffen für Arzneimittel ermöglicht.

Das Unternehmen ist eine Ausgründung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Die Gründer sind Prof. Dr. Joachim Jose, Leiter des Instituts für Pharmazeutische und Medizinische Chemie, Dr. Ruth Maas, Gruppenleiterin am selben Institut, und Dr. Gunter Festel, Investor und Unternehmer aus dem Schweizer Kanton Zug. Alle Gesellschafter der Autodisplay Biotech haben z.B. mit der Pharmacelcus GmbH in Saarbrücken oder der Butalco GmbH in Hünenberg/Schweiz bereits erfolgreiche Unternehmen gegründet.

Die wissenschaftlichen Grundlagen der Autodisplay-Technologie wurden durch Prof. Jose während seiner Zeit am Max-Planck-Institut für Biologie in Tübingen (Abteilung Infektionsbiologie) gelegt und im Rahmen seiner Habilitation an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken weiterentwickelt. Seit 2004 ist er mit seiner Gruppe an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Über Kooperationsverträge wird die eigene Patentsituation bei den Grundlagentechnologien gestärkt, so dass sich Autodisplay Biotech auf die anwendungsnahe Weiterentwicklung und Kommerzialisierung der Autodisplay Technologie fokussieren kann. Für eine Erweiterung der Forschungs- und Geschäftstätigkeiten werden daher weitere Investoren gesucht.

Kontakt:
Prof. Dr. Joachim Jose,
Tel. 0211-811-3848,
Email joachim.jose@autodisplay-biotech.com ;
Autodisplay Biotech GmbH,
c/o Lifescience Center,
Merowinger Platz 1a,
40225 Düsseldorf

Media Contact

Rolf Willhardt idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie

Der innovations-report bietet im Bereich der "Life Sciences" Berichte und Artikel über Anwendungen und wissenschaftliche Erkenntnisse der modernen Biologie, der Chemie und der Humanmedizin.

Unter anderem finden Sie Wissenswertes aus den Teilbereichen: Bakteriologie, Biochemie, Bionik, Bioinformatik, Biophysik, Biotechnologie, Genetik, Geobotanik, Humanbiologie, Meeresbiologie, Mikrobiologie, Molekularbiologie, Zellbiologie, Zoologie, Bioanorganische Chemie, Mikrochemie und Umweltchemie.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Was die Körnchen im Kern zusammenhält

Gerüst von Proteinflecken im Zellkern nach 100 Jahren identifiziert. Nuclear Speckles sind winzige Zusammenballungen von Proteinen im Kern der Zelle, die an der Verarbeitung genetischer Information beteiligt sind. Berliner Forschende…

Immunologie – Damit Viren nicht unter die Haut gehen

Ein Team um den LMU-Forscher Veit Hornung hat einen Mechanismus entschlüsselt, mit dem Hautzellen Viren erkennen und Entzündungen in Gang setzen. Entscheidend für die Erkennung ist eine typische Struktur der…

Kleine Moleküle steuern bakterielle Resistenz gegen Antibiotika

Sie haben die Medizin revolutioniert: Antibiotika. Durch ihren Einsatz können Infektionskrankheiten, wie Cholera, besser behandelt werden. Doch entwickeln die krankmachenden Erreger zunehmend Resistenzen gegen die angewandten Mittel. Nun sind Wissenschaftlerinnen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close