Stufenloses Getriebe als Einstieg in neuartigen Fahrkomfort

Unterzeichnung des Lizenzvertrages zwischen dem Patentbeauftragten der FH Jena, Herrn Lothar Löbnitz, und der Geschäftsführerin des lizenznehmenden Unternehmens im Beisein des Leiters der Patentverwertungsagentur, Herrn Dr. Eckhard Rehbaum (rechts) und des Geschäftsführers der INNOMAN GmbH, Herrn Frank Schnellhardt.

Zwei junge Wissenschaftler der Fachhochschule Jena beschritten einen neuen Weg zur Umsetzung eines stufenlosen Getriebes und setzten damit das Getriebe einer erfolgreichen Patentverwertung in Thüringen in Gang.

Vom Erfindergeist beseelt und mit Anregungen aus der Wirtschaft inspiriert, erfanden zwei Wissenschaftler der Fachhochschule in Jena ein neuartiges formschlüssiges Getriebe, welches sich durch einen einfachen und kostengünstigen Aufbau bei gleichzeitiger sicherer Verstellmöglichkeit des Übersetzungsverhältnisses auszeichnet.

Aus der Vielzahl potentieller Anwendungsbereiche ist diese zum Patent angemeldete Erfindung für ein Südthüringer Unternehmen insbesondere zum Einsatz am Fahrrad von großem Interesse.

Durch die Patentverwertungsgesellschaft der Thüringer Hochschulen und Forschungseinrichtungen wurde in Zusammenarbeit mit der Suhler Innovationsberatungsgesellschaft INNOMAN GmbH mit dieser Erfindung der erste Lizenzvertrag im Rahmen der Patentverwertungsinitiative der Bundesforschungsministeriums realisiert.

Vermittelt durch die Patentverwerter werden künftig sowohl das Unternehmen mit neuen Produkten als auch die Fachhochschule Jena mit den entstehenden Verwertungserlösen in ihren Wirkungsbereichen neue Impulse entfalten können.

Media Contact

Herrn Frank Schnellhardt INNOMAN GmbH

Weitere Informationen:

http://www.innoman.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Automotive

Die wissenschaftliche Automobilforschung untersucht Bereiche des Automobilbaues inklusive Kfz-Teile und -Zubehör als auch die Umweltrelevanz und Sicherheit der Produkte und Produktionsanlagen sowie Produktionsprozesse.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automobil-Brennstoffzellen, Hybridtechnik, energiesparende Automobile, Russpartikelfilter, Motortechnik, Bremstechnik, Fahrsicherheit und Assistenzsysteme.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Erfolg für Magdeburger Wissenschaftler*innen mit einem „Brutkasten“ für die Lunge

Forschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie 2020 geht an Chirurg*innen der Universitätsmedizin Magdeburg Die Arbeitsgruppe „Experimentelle Thoraxchirurgie“ der Universitätsmedizin Magdeburg unter der Leitung von Dr. Cornelia Wiese-Rischke wurde für die…

Mehr als Muskelschwund

Forschungsnetzwerk SMABEYOND untersucht Auswirkungen der Spinalen Muskelatrophie auf Organe Spinale Muskelatrophie (SMA) ist eine erblich bedingte neurodegenerative Erkrankung. Dabei gehen die motorischen Nervenzellen im Rückenmark und im Hirnstamm allmählich zugrunde,…

Molekulare Bremse für das Wurzelwachstum

Die dynamische Änderung des Wurzelwachstums von Pflanzen ist wichtig für ihre Anpassung an Bodenbedingungen. Nährstoffe oder Feuchtigkeit können je nach Standort in höheren oder tieferen Bodenschichten vorkommen. Daher ist je…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close