Modernes Architektenhaus mit landestypischen Design-Elementen

Das natürlich-moderne Design des Holzhaus-Experten Baufritz fügt sich auch in ein von typisch englischen Backsteinfassaden geprägtes Umfeld ein.

Ein von dem renommierten englischen Architekten Nilsson gestaltetes Architektenhaus beweist, wie gut sich das natürlich-moderne Design des Holzhaus-Experten Baufritz auch in ein von typisch englischen Backsteinfassaden geprägtes Umfeld einfügt.

Das 18,20 x 8,20 Meter große Designhaus mit einer Wohnfläche von insgesamt 200 m2 liegt mitten in einer englischen Stadt. Die naturbelassene Holzverschalung in Rondo ist mit leicht hervorgehobenen Mauerblenden, sogenannten Lisenen, ausgeführt.

So entsteht eine abwechslungsreiche und attraktive Fassadenoptik im Baustil der umgebenden Häuser. Eine weitere Besonderheit der Außengestaltung sind die mit gelbbraunen Ziegeln verblendeten viktorianischen Terrassen. Durch diese architektonischen Besonderheiten wirkt das Haus gut in das historisch gewachsene Umfeld integriert.

Natürlich ist auch im Inneren für maximalen Wohnkomfort gesorgt. Das Obergeschoss wirkt vor allem durch ein Dachfenster lichtdurchflutet, im Erdgeschoss sorgen dafür äußerst großzügig ausgeführte Fenster und Glas-Schiebetüren. Gleichzeitig bleibt im Obergeschoss durch transluzente Scheiben die nötige Privatsphäre gewährleistet.

Dafür sorgt auch ein herausstehendes Erkerfenster im Schlafzimmer, durch dessen speziellen Winkel die Bewohner vor störenden Einblicken geschützt sind. Für eine flexible Wohnraumgestaltung lassen sich der Ess- und Wohnbereich im 108 m2 großen Erdgeschoss durch eine Schiebetür aus Eiche voneinander abtrennen. Schlaf- und Badezimmer sind im 92 m2 großen Obergeschoss untergebracht.

Wie alle anderen Baufritz-Häuser verfügt auch dieses Objekt über eine ausgezeichnete Energiebilanz. Dafür sorgt vor allem die bewährte, 37 cm starke Voll-Werte-Wand und die darin enthaltene biologische Naturdämmung HOIZ. Zusätzlichen Schutz vor schädlichem Elektrosmog bieten in diesem Haus eine Schutzhülle und abgeschirmte Stromleitungen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.baufritz.de

Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896
Alpenweg 25, D-87746 Erkheim

Lily Abaigar
Marketing
Tel. +49 (0) 8336 – 900-217, Fax +49 (0) 8336 – 900-222
Lily.Abaigar@baufritz.de, http://www.Baufritz.de

Media Contact

Lily Abaigar Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen

Die zukunftsorientierte Gestaltung unseres Wohn- und Lebensraumes erhält eine immer größer werdende Bedeutung. Die weltweite Forschung in den Bereichen Architektur und Bauingenieurwesen leistet hierzu einen wichtigen Beitrag.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Nachhaltiges Bauen, innovative Baumaterialien, Bautenschutz, Geotechnik, Gebäudetechnik, Städtebau, Denkmalschutz, Bausoftware und Künstliche Intelligenz im Bauwesen.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Innovationstage 2020: Über 100 Innovationsprojekte digital erleben

Anmeldungen zu den Online-Workshops der diesjährigen digitalen Innovationstage sind vom 05. bis 13. Oktober 2020 möglich. Die Workshops finden am 20. und 21. Oktober statt und bieten Vernetzung zu Klimawandel,…

Fraunhofer IPA präsentiert Desinfektionsroboter »DeKonBot«

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat das Stuttgarter Forschungsinstitut in kurzer Zeit den Prototyp eines mobilen Reinigungs- und Desinfektionsroboters entwickelt. Er fährt selbstständig zu potenziell kontaminierten Objekten wie Türgriffen,…

Kleine Helfer für die Metallgewinnung

Freiberger Forscher nutzen bakterielle Laugung zum Recycling von Elektroschrott Biohydrometallurgen der TU Bergakademie Freiberg haben erstmals nachgewiesen, dass die Laugung mit Hilfe von Bakterien auch beim Recycling von Elektroschrott zur…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close