Individuelle Dach-Architektur – wenn es der Bebauungsplan erlaubt

Eigenheim mit orientalischem Flair – Exotisches Dach mit blauen Hohlfalz-Ziegeln

Satteldach, Walmdach, Pultdach – vielerorts sind die Dachformen von der Gemeinde vorgeschrieben. Aber ohne diese Vorgaben entstehen mancherorts ausgefallene, „bunte“ Dächer. Zum Beispiel auf einem Objekt in Ratingen bei Düsseldorf: Hier kaufte ein Bauunternehmer eine Wohnruine aus den 60er Jahren und ließ sie komplett sanieren. Jetzt sorgt das geschwungene Satteldach mit bogenförmigen Dachgauben und goldfarbenen Ornamenten für orientalisches Flair. Azurblau glasierte Hohlfalz-Ziegel geben dem alten Haus seine besondere Note. „Vielleicht nicht jedermanns Geschmack, aber exklusiv und individuell,“ meint Oliver Kortendieck, Anwendungstechniker bei den Dachziegelwerken Nelskamp.

Die Dachdecker fertigten einen speziellen Dachstuhl mit breit ausgestellten Traufen – mit dem First einen Meter höher als ursprünglich. Seine Bogenform wird durch zusätzliche Sparren an den Dachrändern ermöglicht. Fünf Gauben auf jeder Dachseite bestimmen die Ansicht des Satteldaches. Auch hier zusätzliche Sparren und darauf die azurblau glasierten Hohlfalzziegeln (H 14 von Nelskamp).

Als Sinnbild für das aus einer Ruine entstandene Kunstwerk krönt Phönix die Giebel – ein weiß-goldfarbenes Ornament. Der Sage nach kam Phönix aus der Asche des Fruchtbarkeitsgottes Osiris und gilt als Symbol für neues Leben, Unsterblichkeit und Licht.

Ein schmiedeeiserner Balkon und ein Wintergarten mit zusätzlicher Wohnfläche erhöhen den Wert der Immobilie, planen die Bauherren. Eine neue Keller-Isolierung sowie die Heizungs-, Wasser- und Elektroanlage verjüngen das Haus auch von innen. Als Kontrast zu den azurblauen Ziegeln schmücken übrigens beigegesprenkelte Klinker die Giebelflächen und ein Motiv-Dämmputz verschönert die Fassade im Erdgeschoss.

Rückfragen beantwortet gern
pr nord corporate communications
Elke Stamm
Tel.: 0531 / 7 01 01-0 / Fax: -50
E-Mail: e.stamm@pr-nord.de

Dachziegelwerke Nelskamp GmbH
Korni Ufermann
Tel.: 02853 / 91 30-0

Aussender: pr nord corporate communications
Ansprechpartner: Katrin Blume
email: k.blume@pr-nord.de
Tel. 0531 / 7 01 01-0

Media Contact

Korni Ufermann pressetext.deutschland

Weitere Informationen:

http://www.nelskamp.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen

Die zukunftsorientierte Gestaltung unseres Wohn- und Lebensraumes erhält eine immer größer werdende Bedeutung. Die weltweite Forschung in den Bereichen Architektur und Bauingenieurwesen leistet hierzu einen wichtigen Beitrag.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Nachhaltiges Bauen, innovative Baumaterialien, Bautenschutz, Geotechnik, Gebäudetechnik, Städtebau, Denkmalschutz, Bausoftware und Künstliche Intelligenz im Bauwesen.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Richtungsweisendes Molekül auf dem Weg in den Quantencomputer

Forschende der Universität Jena und Universität Florenz entwickeln Kobaltverbindung mit besonderen Quanten-Eigenschaften. In Quantencomputern werden keine elektrischen Schaltkreise ein- oder ausgeschaltet, sondern stattdessen quantenmechanische Zustände verändert. Dafür braucht es geeignete…

Neue kabellose Steuerungstechnologie …

… ermöglicht Einsatz intelligenter mobiler Assistenzroboter sogar in der Fließfertigung Robotikexperten des Fraunhofer IFF haben gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung neue Technologien entwickelt, mit denen intelligente mobile Assistenzroboter…

Die Mikroplastik-Belastung der Ostsee

Neue Ansätze für Monitoring und Reduktionsmaßnahmen Um die Belastung der Meere durch Mikroplastik zu erfassen, muss man dessen Menge und sein Verhalten kennen. Bislang ist dies nur unzureichend gegeben. Ein…

Partner & Förderer