Fachberatung Bauen & Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR), Projektträger des Bundeslandwirtschaftsministeriums, hat zum 1.1.2008 eine Fachberatung zum Thema Bauen und Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen eingerichtet.

Ein 2-köpfiges Berater-Team beantwortet Fragen rund um Werk-, Dämm- und Ausbaustoffe und Anstrichsysteme, die aus der Natur stammen. Im Internet ist die Beratung unter www.natur-baustoffe.info erreichbar, per Telefon unter der Nummer 03843 – 6930 – 180 oder per E-Mail über die Adresse [email protected]

In der Wärmedämmung von Gebäuden schlummert ein riesiges CO2-Einsparungspotenzial. Und dessen Erschließung ist sogar wirtschaftlich, weil die vermiedenen Energiekosten auf Dauer größer als die Investitionen sind. Dem Dämmmarkt steht also eine große Zukunft bevor, doch im konkreten Einzelfall ergeben sich oft Fragen: Wie dämme ich richtig? Welches Material setze ich ein, gibt es auch Alternativen zu Mineralfaserwolle und Polystyrolschaum? Fragen, die künftig die Bauberater Eckhard Klopp und Adrian Brückner von der FNR beantworten können.

Wer nachhaltig, qualitäts- und gesundheitsbewusst bauen, renovieren oder einrichten will, kann noch viel mehr Produkte als „nur“ Naturdämmstoffe einsetzen. Neben dem konstruktiven Werkstoff Holz steht auch ein umfangreiches Sortiment an Ausbaustoffen und Farben zur Verfügung. Erkenntnisse dazu liegen aus zahlreichen Forschungsprojekten vor, die das BMELV zur Entwicklung und Untersuchung innovativer Baustoffe aus erneuerbaren Rohstoffen förderte.

Die Bauberater zeigen auf, was die ständig wachsende Produktpalette an Naturbaustoffen alles zu bieten hat, und sie informieren, worauf beim Einsatz zu achten ist.

Die Beratung ist gebührenfrei. Das telefonische und Internet-gestützte Angebot wird durch zahlreiche Broschüren ergänzt, die kostenlos bei der Bauberatung bestellt werden können.

Nicole Paul

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) e.V. fördert im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) Forschung, Entwicklung und Markteinführung zu nachwachsenden Rohstoffen.

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)
Hofplatz 1
18276 Gülzow
Tel.: 03843/69 30-0
Telefax: 03843/69 30-102
e-Mail: [email protected]
Internet: http://www.fnr.de
V.i.S.d.P.: Dr.-Ing. Andreas Schütte
Nr. 565 vom 18. Januar 2008

Ansprechpartner für Medien

Dr. Torsten Gabriel idw

Weitere Informationen:

http://www.fnr.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen

Die zukunftsorientierte Gestaltung unseres Wohn- und Lebensraumes erhält eine immer größer werdende Bedeutung. Die weltweite Forschung in den Bereichen Architektur und Bauingenieurwesen leistet hierzu einen wichtigen Beitrag.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Nachhaltiges Bauen, innovative Baumaterialien, Bautenschutz, Geotechnik, Gebäudetechnik, Städtebau, Denkmalschutz, Bausoftware und Künstliche Intelligenz im Bauwesen.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Besser kleben im Leichtbau

Projekt GOHybrid optimiert Hybridverbindungen Leichtbau ist in der Mobilitätsbranche essentiell. Im Zuge der Mischbauweise mit Leichtmetallen und Faser-Kunststoff-Verbunden rücken hybride Klebverbindungen in den Fokus. Aufgrund der unterschiedlichen Wärmeausdehnungen der Materialien…

Benchmark für Einzelelektronenschaltkreise

Neues Analyseverfahren für eine abstrakte und universelle Beschreibung der Genauigkeit von Quantenschaltkreisen (Gemeinsame Presseinformation mit der Universität Lettland) Die Manipulation einzelner Elektronen mit dem Ziel, Quanteneffekte nutzbar zu machen, verspricht…

Solarer Wasserstoff: Photoanoden aus α-SnWO4 versprechen hohe Wirkungsgrade

Photoanoden aus Metalloxiden gelten als praktikable Lösung für die Erzeugung von Wasserstoff mit Sonnenlicht. So besitzt α-SnWO4 optimale elektronische Eigenschaften für die photoelektrochemische Wasserspaltung, korrodiert jedoch rasch. Schutzschichten aus Nickeloxid…

Partner & Förderer