Energetische Nutzung von Biomasse mit Kraft-Wärme-Kopplung


Im Nachgang einer Expertenrunde zur kombinierten Strom- und Wärmeerzeugung aus Biomasse hat die Fachagentur Nach-wachsende Rohstoffe e.V. (FNR) jetzt den Tagungsband zur Veranstaltung vorgelegt.

Im Nachgang einer Expertenrunde zur kombinierten Strom- und Wärmeerzeugung aus Biomasse hat die Fachagentur Nach-wachsende Rohstoffe e.V. (FNR) jetzt den Tagungsband zur Veranstaltung vorgelegt.
Als insgesamt positiv lassen sich die Zukunfts-aussichten der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) für die Energiebereitstellung aus Biomasse einschätzen, hieß das Fazit der zweitägigen Veranstaltung.
Biogas-Anlagen und mit Abstrichen auch Pflanzenöl-Blockheizkraftwerke sind technisch danach am ehesten in der Lage, einen merklichen Beitrag zur gekoppelten Erzeugung von Strom und Wärme aus Biomasse zu leisten.
Mit dem klassischen Dampfkraftprozess steht für die Nutzung von Holz mit KWK eine praxisreife Technologie zur Verfügung, die jedoch nur dort zum Einsatz kommt, wo neben einem hohen Wärmebedarf auch die Brennstoffe kostengünstig zur Verfügung gestellt werden können. Dies ist beispielsweise in der Holz verarbeitenden Industrie gegeben.
Große Hoffnungen setzen die Fachleute mittelfristig auf die Brennstoffzellen-Technologie zur Konversion von biogenen Gasen, auch wenn hier noch erhebliches Entwicklungsdefizit sowohl bei der Brennstoffzellen-Technologie als auch bei der Gasbereitstellung besteht.
Der Band „Energetische Nutzung von Biomasse mit Kraft-Wärme-Kopplung“ ist in der Reihe "Gülzower Fachgespräche“ erschienen und kann kostenfrei über die FNR, E-mail: info@fnr.de, bezogen werden.


Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)
Hofplatz 1
18276 Gülzow
Tel.: 03843/69 30-0
Telefax: 03843/69 30-102
e-Mail: info@fnr.de
Internet: http://www.fnr.de
V.i.S.d.P.: Dr.-Ing. Andreas Schütte

Media Contact

Dr. Torsten Gabriel

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Agrar- Forstwissenschaften

Weltweite, wissenschaftliche Einrichtungen forschen intensiv für eine zukunftsfähige Land- und Forstwirtschaft.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Themen: Bioenergie, Treibhausgasreduktion, Renaturierung und Landnutzungswandel, Tropenwälder, Klimaschäden, Waldsterben, Ernährungssicherung, neue Züchtungstechnologien und Anbausysteme, Bioökonomie, Wasserressourcen und Wasserwiederverwendung, Artenvielfalt, Pflanzenschutz, Herbizide und Pflanzenschädlinge, digitale Land- und Forstwirtschaft, Gentechnik, tiergerechte Haltungssysteme und ressourcenschonende Landwirtschaft.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Die ungewisse Zukunft der Ozeane

Studie analysiert die Reaktion von Planktongemeinschaften auf erhöhtes Kohlendioxid Marine Nahrungsnetze und biogeochemische Kreisläufe reagieren sehr empfindlich auf die Zunahme von Kohlendioxid (CO2) – jedoch sind die Auswirkungen weitaus komplexer…

Neues Standardwerkzeug für die Mikrobiologie

Land Thüringen fördert neues System zur Raman-Spektroskopie an der Universität Jena Zu erfahren, was passiert, wenn Mikroorganismen untereinander oder mit höher entwickelten Lebewesen interagieren, kann für Menschen sehr wertvoll sein….

Hoher Schutzstatus zweier neu entdeckter Salamanderarten in Ecuador wünschenswert

Zwei neue Salamanderarten gehören seit Anfang Oktober 2020 zur Fauna Ecuadors welche aufgrund der dort fortschreitenden Lebensraumzerstörung bereits bedroht sind. Der Fund ist einem internationalen Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close