Sonderthemen

TU Berlin mit neuer Masche

Absolventen im Blick Zweite Ausgabe des Alumni-Magazins parTU der TU
Berlin erschienen Neu im Heft: Newsletter der Gesellschaft von Freunden

Was haben der Hamburger Bahnhof in Berlin, die Philharmonie am
Potsdamer Platz und das neue Bundeskanzleramt neben dem Reichstagsgebäude
gemeinsam? Sie wurden alle von Alumni der TU Berlin entworfen. Viele
Architektinnen und Architekten, die an der TU Berlin studierten oder
lehrten, hinterließen sichtbare Spuren im Gesicht d

Stiftungslehrstuhl Entrepreneurship an Magdeburger Uni

Unterstützung bei Gründungen und Sanierungen von Unternehmen

Am Montag, dem 17. Juli 2000, wurde zwischen der
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der Deutschen Ausgleichsbank
Bonn eine Vereinbarung zur Finanzierung eines Stiftungslehrstuhles
Entrepreneurship an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
unterzeichnet. Es ist der zweite Stiftungslehrstuhl der Deutschen
Ausgleichsbank, der an einer Universität der neuen Länder eingerichtet
wird. Dieser Stiftungsl

Zukunftsweisende Projekte zur Fernerkundung – Kooperation zwischen Universität und DLR besiegelt

Die Universität Karlsruhe und das Deutsche Zentrum
für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln werden künftig noch intensiver als
bisher zusammenarbeiten. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde
heute unterzeichnet. Die Zusammenarbeit erstreckt sich vor allem auf das
Gebiet der Fernerkundung. Inhalt des Vertrages ist auch die gemeinsame
Berufung auf die C4-Professur für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme an
der Universität. Durch den Kooperationsvertrag wird die bisherige

Kommunikation international: Uni Magdeburg im Netz mit Online-Zeitschrift zur Sozialforschung

Seit dem 24. Juni 2000 ist die 2. Schwerpunktausgabe
der Online-Zeitschrift "Forum Qualitative Sozialforschung/Forum:
Qualitative Social Research" (FQS) weltweit im Netz unter http://www.qualitative-research.net/fqs/fqs.htm
zugänglich. Die erste Ausgabe von FQS steht seit Januar 2000 online zur
Verfügung. Autoren und Autorinnen aus neun Ländern gaben hier einen Überblick
über nationale, disziplinäre, methodische und empirische Entwicklungen
im Bereich qualitativer Sozia

Neue Heliumanlage an der Universität Linz geht in Betrieb

Neue Heliumanlage an der Universität Linz geht in Betrieb Mehr als
20.000 Liter verflüssigtes Helium pro Jahr für Grundlagenforschung

Die neue Heliumanlage der Johannes Kepler Universität Linz wird jetzt
in Betrieb genommen. Die Anlage, die rund 6-Millionen-Schilling
gekostet hat, dient zur Verflüssigung von Heliumgas und wird vor allem
für die Forschungsarbeit in Physik und Chemie gebraucht. Sie wurde von
der Schweizer Firma Linde geliefert und i

Wissenschaftler suchen in neuem Graduiertenkolleg nach Methoden zur sicheren Datenübertragung

Im Schnittpunkt zwischen Mathematik, Informatik und
Ingenieurwissenschaften liegt der wissenschaftliche Schwerpunkt des
Graduiertenkollegs "Mathematische und ingenieurwissenschaftliche
Methoden für sichere Datenübertragung und
Informationsvermittlung". Zum 1. Oktober wird das Kolleg an den
Universitäten Bochum, Dortmund und Essen eingerichtet –
Sprecherhochschule ist die Uni Essen, Sprecher Dr. Gerhard Frey,
Professor für Zahlentheorie im Fachbereich Mathematik und In

Seite
1 9.870 9.871 9.872 9.873 9.874 9.877