Medizin Gesundheit

Dieser Fachbereich fasst die Vielzahl der medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin zusammen.

Unter anderem finden Sie hier Berichte aus den Teilbereichen: Anästhesiologie, Anatomie, Chirurgie, Humangenetik, Hygiene und Umweltmedizin, Innere Medizin, Neurologie, Pharmakologie, Physiologie, Urologie oder Zahnmedizin.

Entzündliche Vorgänge bei der Alzheimer’schen Krankheit

Die Forschergruppe um Dr. Gerald Münch vom IZKF Leipzig hatte eine Idee: Bei der Behandlung von diabetischen Nervenschäden wird schon lange ein Medikament eingesetzt, die Thioctsäure, die diese freien Radikalen unschädlich macht und gleichzeitig die Nervenzelle mit mehr Energie versorgt. „Warum sollten solche (als Antioxidantien bezeichnete) Substanzen nicht auch die chronische Entzündung erfolgreich bekämpfen können, die durch die AGEs im Gehirn hervorgerufen werden, und gleichzeitig der Nervenz

Wärme und Strahlen gegen Prostatakrebs

Wärme und Strahlen gegen Prostatakrebs Deutsche Krebshilfe fördert
neue Kombinationstherapie

Freiburg – Patienten mit Prostatakrebs im Frühstadium werden bislang in
der Regel operiert. Doch zwischen 60 und 80 Prozent der Männer werden
durch den Eingriff impotent. Hochmoderne Bestrahlungsmethoden bieten eine
Alternative zum operativen Eingriff. Dabei wird der Tumor ganz gezielt von
innen bestrahlt. Eine Freiburger Forschergruppe will diese Therapie
optimieren: Dam

Wie ausgewogene Ernährung vor Krebs schützt

DFG legt wissenschaftliche Bestandsaufnahme vor

Etwa jeder vierte Todesfall in Deutschland geht auf eine
Krebserkrankung zurück. Krebs ist nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen die
zweithäufigste Todesursache überhaupt. Viele Faktoren entscheiden, ob ein
Mensch an Krebs erkrankt, oder nicht, darunter Faktoren wie die berufliche
oder die Umweltbelastung mit krebserzeugenden Stoffen, Erbanlagen und
nicht zuletzt der Lebensstil. Hier spielt neben Tabak- und Alkoholkons

GMD-Spin-off LOCALITE vermarktet Navigationssystem für interventionelle Kernspin-Tomographen

Der LOCALITE Brain
Navigator ist weltweit das erste und zertifizierte Navigationssystem für
intervetionelle Kernspin-Tomographen, das man kaufen kann. Es ermöglicht
ein bequemes interaktives Navigieren mit sofortigem Feedback am
Operationstisch.

Der LOCALITE Brain Navigator ist ein Produkt der GMD-Firmenausgründung
LOCALITE GbR in Bonn. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die
computertechnische Visualisierung biomedizinischer Daten und wird den
Bra

Erprobung in klinischer Studie: Essener Wissenschaftler entwickelten DNA-Impfstoff gegen schwarzen H

In Zusammenarbeit mit Internisten aus Mainz und München überprüfen
Wissenschaftler des Essener Universitätsklinikums in einer klinischen
Studie zum ersten Mal die Wirkung eines DNA-Impfstoffes gegen den
Schwarzen Hautkrebs. 15 Patienten, die an einem malignen Melanom leiden,
bei denen sich aber noch keine Metastasen (Tochtergeschwülste) gebildet
haben, nehmen an dieser sogenannten Phase-I-Studie teil. Die beteiligten
Ärzte und Biologen um Privatdozent Dr. Stephan Wagner von der E

Aktiver Lebensstil verringert Arteriosklerose-Risiken

Jena. (28.07.00) Sportmuffel leben gefährlich. Denn wer nicht regelmäßig trainiert, dessen Risiko für eine Verkalkung der Herzkranzgefäße steigt auf das Doppelte. Diesem Phänomen, das bislang nur aus epidemiologischen Studien bekannt war, sind Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena auf der Spur. Das Team um den Sportmediziner Professor Holger Gabriel untersucht mit modernsten Methoden, warum sich in Blutgefäßen von Sportlern weniger Verkalkungen bilden als bei Untrainierten. „Im

Seite
1 2.134 2.135 2.136 2.137 2.138 2.143