Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neuste Ergebnisse und Studien zur Medizintechnik

Medizintechnik, die auch als biomedizinische Technik bezeichnet wird, beschäftigt sich mit der Anwendung von Regeln und Prinzipien der Ingenieurwissenschaften auf den Fachbereich Medizin. Bei der Medizintechnik werden Kenntnisse aus dem Gebiet der Technik mit dem speziellen Wissen von medizinischen Fachkräften wie Ärzte und Krankenpfleger zusammengebracht. Ziel der Medizintechnik ist es sowohl Therapie, Diagnostik und Geräte wie Ultraschall und Kernspintomographie als auch medizinische Betreuung für das Wohl der Patienten zu optimieren. Gerade im Bereich der medizinischen Geräte wie Ultraschall und Kernspintomographie kommt es aufgrund ständiger Forschungen fortlaufend zu neuen Ergebnissen. Innovations-report informiert über die aktuellen Neuheiten auf dem gesamten Gebiet der Medizintechnik wie Ultraschall oder Kernspintomographie in Form von interessanten Artikeln und Berichten.

Rasante Entwicklung auf dem Gebiet der Medizintechnik

Gerade der Teilbereich der Medizintechnik, der sich mit der Entwicklung von medizinischen Geräten wie Kernspintomographie, Ultraschall oder Röntgengeräte beschäftigt, bedarf durchgehender Forschungen. Die neusten Ergebnisse aus dem Bereich Technik und Ingenieurwesen müssen auf solche Geräte wie Ultraschall und Kernspintomographie zum Wohl des Patienten schnellstmöglich umgesetzt werden. Ständig treten neue Ergebnisse zu Tage über die Interessierte und Fachleute aus dem Bereich Medizintechnik informiert sein wollen und müssen. Auf innovations-report werden daher die neusten Ergebnisse über technische Geräte wie Ultraschall oder Kernspintomographie aus dem Bereich Medizintechnik interessant und verständlich dargestellt.

innovations-report informiert über die News aus dem Bereich Medizintechnik

Auf innovations-report erwarten den Leser aktuelle und interessante Informationen zu den innovativen Wissenschaften und so auch zum Fachbereich Medizintechnik. Im Bereich der Medizintechnik werden die neusten Ergebnisse aus Forschung und Praxis über Themen wie bildgebende Verfahren, Dialysegeräte, Ultraschall, Zell- und Gewebetechnik, Implantate, Kernspintomographie, orthopädische Hilfen, zahnärztliche Materialien und chirurgische Techniken anschaulich und verständlich dargestellt.

Wartung von medizinischen Geräten wie Ultraschall und Kernspintomographie immens wichtig

Ein immens wichtiger Teilbereich der Medizintechnik befasst sich mit der Wartung und Reparatur technischer Medizingeräte wie Kernspintomographie, Ultraschall oder Strahlengeräte. Undenkbar die Konsequenzen für Patienten, wenn Geräte wie Ultraschall oder Kernspintomographie nicht richtig funktionieren und daher verfälschte Ergebnisse liefern oder falsch therapieren. Gerade daher ist dieser Bereich der Medizintechnik immens wichtig und verdient große Beachtung. Der innovations-report berichtet über die wichtigsten Neuheiten auf dem Gebiet der technischen Medizingeräte wie Kernspintomographie, Strahlengeräte und Ultraschall.

Bildgebende Verfahren wie Ultraschall und Kernspintomographie

Zu den am häufigst verwendeten Geräten in der Medizintechnik gehören bildgebende Verfahren wie Ultraschall und Kernspintomographie. Je nach Gewebe, das dargestellt werden soll, arbeiten die bildgebenden Verfahren wie Kernspintomographie oder Ultraschall entweder mit oder ohne Kontrastmittel. So kommen Ultraschall oder Magnetresonanztomographie zum Beispiel ohne ionisierende Strahlung aus, wohingegen Verfahren wie Kernspintomographie nur mit ionisierenden Strahlen Ergebnisse erzielen können. Ein grundlegendes Wissen auf dem Gebiet der bildgebenden Verfahren wie unter anderem Kernspintomographie und Ultraschall ist für jeden auf dem Gebiet der Medizintechnik Tätigen unabdingbar. Hier auf innovations-report werden dem Leser selbstverständlich auch die Ergebnisse neuster Forschungen auf dem Gebiet dieser bildgebenden Verfahren wie Kernspintomographie und Ultraschall ausgeführt.

Der innovations-report für den Bereich Medizintechnik informiert über die neusten Zusammenhänge und wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Medizintechnik wie die Neuheiten auf dem Gebiet der Medizingeräte wie Kernspintomographie und Ultraschall.

Innovations-report ist für alle, die auf dem Gebiet der Medizintechnik informiert sein wollen. Hier finden sich Informationen über aktuelle Neuheiten, zum Beispiel auch über bildgebende Verfahren wie Ultraschall oder Kernspintomographie.

Medizintechnik

Kennzeichnend für die Entwicklung medizintechnischer Geräte, Produkte und technischer Verfahren ist ein hoher Forschungsaufwand innerhalb einer Vielzahl von medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Bildgebende Verfahren, Zell- und Gewebetechnik, Optische Techniken in der Medizin, Implantate, Orthopädische Hilfen, Geräte für Kliniken und Praxen, Dialysegeräte, Röntgen- und Strahlentherapiegeräte, Endoskopie, Ultraschall, Chirurgische Technik, und zahnärztliche Materialien.

News zu Medizintechnik:

Seite anfang | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | ende

Siemens Medical Solutions und Schering AG erforschen gemeinsam neue Computertomographie-Technologie

Siemens Medical Solutions und die Schering AG werden gemeinsam das Potenzial der neuartigen Dual Source-Computertomographie-(CT)-Technologie von Siemens untersuchen. Diese Technologie wird erstmals mit dem CT-System Somatom Definition in Verbindung mit Scherings Röntgenkontrastmittel Ultravist® eingesetzt. Das von Siemens anlässlich des 91. Kongresses der Radiological Society of North America (RSNA) in Chicago vorgestellte Somatom Definition ist das weltweit erste Dual Source-C 29.11.2005 | nachricht Nachricht

Neues Hochleistungs-Operationsmikroskop für Augenchirurgen

Leica M820 F19: Was zählt, ist beste Sicht Das Jahr neigt sich dem Ende – nicht aber die Innovationskraft und das Streben von Leica Microsystems, perfekte Antworten auf die Herausforderungen der Augenchirurgie zu liefern. Das neue Leica bietet dem Anwender sämtliche Hochleistungsfunktionen der 8er-Operationsmikroskop-Serie und erfüllt damit höchste ophthalmologische Ansprüche. Hochleistung komfortabel zu bedienen Das neue Hochleistungsmikroskop verbindet er 15.11.2005 | nachricht Nachricht

Erste voll integrierte optische Navigationsplattform NaviVision vorgestellt

Siemens und BrainLAB präsentierten Weltneuheit Siemens Medical Solutions (Med) und BrainLAB haben erstmals einen chirurgischen C-Bogen und die optische 2D-/3D-Navigation in einer gemeinsamen Plattform kombiniert. Durch NaviVision kann nicht nur mehr Raum für das OPTeam geschaffen werden, auch Arbeitsschritte werden erleichtert. Weniger Kabel erhöhen gleichzeitig die Arbeitssicherheit in den typischen Situationen eines OP. Mit NaviVision haben Med und BrainLAB erstmals eine integri 11.11.2005 | nachricht Nachricht

Bewegte Bilder aus dem Körper – 40 Jahre Echtzeit-Ultraschall

Eine Technik, die aus der heutigen Geburtsvorsorge nicht mehr wegzudenken ist, feiert in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum: Der Ultraschall in Echtzeit. 1965 verblüffte Siemens die Fachwelt mit dem Vidoson. Das Ultraschallgerät zeigte Aufnahmen aus dem Bauch von Schwangeren – ohne zeitliche Verzögerung auf einem Monitor als Schwarzweißbild. Viele Mütter und auch Kinder verdanken der Ultraschalldiagnostik ihr Leben. Auch heute sind werdende Eltern von den faszinierenden Bildern des ungeborenen Babys b 10.11.2005 | nachricht Nachricht

Kooperation für Prozessoptimierungen im akut-medizinischen Bereich

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) und der Lübecker Medizintechnik-Hersteller Dräger Medical haben gestern Abend eine auf mehrere Jahre angelegte Kooperation beschlossen. Langfristiges Ziel ist es, die Abläufe entlang der Patientenprozesskette im klinischen Akutbereich laufend zu verbessern. So sollen nicht nur die Therapiequalität, sondern auch die Qualität der Patientenüberwachung und -dokumentation kontinuierlich optimiert werden. Dräger Medical wird eine Patien 09.11.2005 | nachricht Nachricht

Optimierung des Rapid-Prototyping für Implantate

3D-Hilfe für Chirurgen: Bessere Vorbereitung für Operationen Wissenschaftler der FH OÖ am Standort Linz haben eine neue Methode entwickelt, um aus Bildern der Computer- und MR-Tomographie kostengünstiger und rascher als bisher reale physische Modelle und Prototypen für die Medizin zu erzeugen. Mit Hilfe von Rapid-Prototyping werden aus Bildern des Körperinneren reale physische Modelle für Implantate erzeugt. Komplizierte Operationen können dadurch besser vorbereitet werden.
03.11.2005 | nachricht Nachricht

Neues Hüftgelenk durchs "Schlüsselloch"

Schonende OP ermöglicht frühe Mobilisation / 2. Trainingskurs für minimal-invasive Hüftendoprothetik der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg Nicht nur Gelenkspiegelungen und Meniskusoperationen werden heute durch ein "Schlüsselloch" vorgenommen, auch abgenutzte Hüftgelenke lassen sich schonend und ohne große Schnitte durch ein Kunstgelenk ersetzen. Statt 20 Zentimeter Schnitt sind nur noch wenige Zentimeter erforderlich. Doch nur Zentren und Operateure mit 27.10.2005 | nachricht Nachricht

Neue elektronische Revolution in der Pharma- und Medizinbranche

"Polymerelektronik-RFID in Medizintechnik & Pharma", 30.11.2005, Siemensforum Erlangen Die Polymerelektronik - Elektronik aus speziellen Kunststoffen - wird in Zukunft alle Wirtschaftsbereiche beeinflussen und in vielen Branchen eine neue elektronische Revolution bewirken. Diese Entwicklung wird auch der Pharma- und Medizinbranche neuartige Chancen bieten. Eine große Bedeutung hat hierbei der Diebstahl- und Kopierschutz für innovative Produkte. RFID-Labels ermöglichen eine sichere 21.10.2005 | nachricht Nachricht

Grüner Laser gegen gutartige Prostata-Vergrößerung

Das grüne Licht eines neuartigen Spezial-Lasers bringt immer mehr Hoffnung für Männer, die an einer gutartigen Prostata-Vergrößerung (benigne Prostatahyperblasie, BPH) leiden. Die Heidelberger Klinik für Prostata-Therapie gilt in Deutschland als Wegbereiter für diese schonende Behandlungsmethode, die immer mehr Verbreitung findet. Die Behandlung ist praktisch unblutig, und der Patient kann schon in kürzester Zeit die Klinik wieder verlassen. Die Klinik für Prostata-Therapie bietet in Deut 19.10.2005 | nachricht Nachricht

Penn researchers discover the powerful tool of simultaneous fMRI and PET imaging

By comparing these two functional images, physicians may be able to better diagnose and treat patients with brain disorders Philadelphia, PA) - Clinical researchers from the University of Pennsylvania Health System (UPHS) are the first to combine fMRI and PET scanning in radiology, creating a way to compare different measurements of the brain’s function concurrently. This analysis could lead to better diagnosis and treatment in patients suffering from brain disorders, like Alzhe 14.10.2005 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Neue Erkenntnisse über Flüssigkeiten, die ohne Widerstand fließen

Verlustfreie Stromleitung bei Raumtemperatur? Ein Material, das diese Eigenschaft aufweist, also bei Raumtemperatur supraleitend ist, könnte die Energieversorgung revolutionieren. Wissenschaftlern vom Exzellenzcluster „CUI: Advanced Imaging of Matter“ an der Universität Hamburg ist es nun erstmals gelungen, starke Hinweise auf Suprafluidität in einer zweidimensionalen Gaswolke zu beobachten. Sie berichten im renommierten Magazin „Science“ über ihre Experimente, in denen zentrale Aspekte der Supraleitung in einem Modellsystem untersucht werden können.

Es gibt Dinge, die eigentlich nicht passieren sollten. So kann z. B. Wasser nicht durch die Glaswand von einem Glas in ein anderes fließen. Erstaunlicherweise...

Im Focus: The spin state story: Observation of the quantum spin liquid state in novel material

New insight into the spin behavior in an exotic state of matter puts us closer to next-generation spintronic devices

Aside from the deep understanding of the natural world that quantum physics theory offers, scientists worldwide are working tirelessly to bring forth a...

Im Focus: Im Takt der Atome: Göttinger Physiker nutzen Schwingungen von Atomen zur Kontrolle eines Phasenübergangs

Chemische Reaktionen mit kurzen Lichtblitzen filmen und steuern – dieses Ziel liegt dem Forschungsfeld der „Femtochemie“ zugrunde. Mit Hilfe mehrerer aufeinanderfolgender Laserpulse sollen dabei atomare Bindungen punktgenau angeregt und nach Wunsch aufgespalten werden. Bisher konnte dies für ausgewählte Moleküle realisiert werden. Forschern der Universität Göttingen und des Max-Planck-Instituts für biophysikalische Chemie in Göttingen ist es nun gelungen, dieses Prinzip auf einen Festkörper zu übertragen und dessen Kristallstruktur an der Oberfläche zu kontrollieren. Die Ergebnisse sind in der Fachzeitschrift Nature erschienen.

Das Team um Jan Gerrit Horstmann und Prof. Dr. Claus Ropers bedampfte hierfür einen Silizium-Kristall mit einer hauchdünnen Lage Indium und kühlte den Kristall...

Im Focus: Neue Methode führt zehnmal schneller zum Corona-Testergebnis

Forschende der Universität Bielefeld stellen beschleunigtes Verfahren vor

Einen Test auf SARS-CoV-2 durchzuführen und auszuwerten dauert aktuell mehr als zwei Stunden – und so kann ein Labor pro Tag nur eine sehr begrenzte Zahl von...

Im Focus: Robuste Materialien in Schwingung versetzt

Kieler Physikteam beobachtet in Echtzeit extrem schnelle elektronische Änderungen in besonderer Materialklasse

In der Physik werden sie zurzeit intensiv erforscht, in der Elektronik könnten sie ganz neue Funktionen ermöglichen: Sogenannte topologische Materialien...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Intensiv- und Notfallmedizin: „Virtueller DIVI-Kongress ist ein Novum für 6.000 Teilnehmer“

08.07.2020 | Veranstaltungen

Größte nationale Tagung für Nuklearmedizin

07.07.2020 | Veranstaltungen

Corona-Apps gegen COVID-19: Nationalakademie Leopoldina veranstaltet internationales virtuelles Podiumsgespräch

07.07.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Neue Erkenntnisse über Flüssigkeiten, die ohne Widerstand fließen

09.07.2020 | Physik Astronomie

Forscher der Universität Bayreuth entdecken außergewöhnliche Regeneration von Nervenzellen

09.07.2020 | Biowissenschaften Chemie

Selbstadaptive Systeme: KI übernimmt Arbeit von Software-Ingenieuren

09.07.2020 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics